Larsa Pippen (47) lässt das Kapitel Ehe in ihrem Leben nun endgültig hinter sich! Bereits 1997 traten die TV-Bekanntheit und ihr einstiger Ehemann Scottie Pippen (56) vor den Traualtar. In den darauffolgenden Jahren begrüßte das Ex-Paar vier gemeinsame Kinder, bevor es im Jahr 2016 seine Trennung bekannt gab. Nach einem unerwarteten Liebes-Comeback reichte die Beauty 2018 endgültig die Scheidung ein. Und dieser Prozess ist nun endlich abgeschlossen: Larsa und Scottie sind offiziell geschieden!

Wie Us Weekly mitteilte, ist die Scheidung der beiden nun in trockenen Tüchern – und das nach rund drei Jahren. Ein Anwalt des Duos bestätigte gegenüber dem Magazin, dass das Ehe-Aus bereits am 15. Dezember des vergangenen Jahres vollzogen worden sei. "Alle Probleme wurden einvernehmlich gelöst", teilte der Jurist weiter mit. Sowohl Larsa als auch Scottie wollen sich in Zukunft auf das Wohl ihrer gemeinsamen Kinder konzentrieren und sie zusammen erziehen.

Noch bevor die Scheidung durch war, turtelte Larsa jedoch schon mit anderen Männern. Im April des vergangenen Jahres wurde beispielsweise bekannt, dass die einstige BFF von Kim Kardashian (41) mit dem US-Basketballprofi Malik Beasley (25) angebandelt haben soll. Es tauchten sogar pikante Schnappschüsse von den beiden auf. Doch eine langfristige Beziehung folgte nicht – die beiden gehen wohl längst wieder getrennte Wege.

Larsa und Scottie Pippen
Getty Images
Larsa und Scottie Pippen
Larsa Pippen, TV-Sternchen
Instagram / larsapippen
Larsa Pippen, TV-Sternchen
Larsa Pippen und Malik Beasley im November 2020
MEGA
Larsa Pippen und Malik Beasley im November 2020
Wusstet ihr, dass Larsa und Scotties Scheidungsprozess so lange dauerte?35 Stimmen
10
Ja, das hatte ich auf dem Schirm!
25
Nee, das ist ja merkwürdig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de