Unglaublich, aber wahr: Berlin - Tag & Nacht gibt es jetzt schon zehn Jahre! Seit 2011 begeistert die Geschichte rund um die Berliner Clique bereits die Zuschauer. Der Erfolg der Daily-Soap ist natürlich maßgeblich den Schauspielern zu verdanken: Unter anderem sind der Joe-Darsteller Lutz Schweigel und der Sebastian-Darsteller Martin Wernicke von Anfang an dabei. Die Zuschauer können sich "Berlin – Tag & Nacht" längst nicht mehr ohne die zwei vorstellen. Aber wo wären Lutz und Martin eigentlich heute, wenn sie ihre Rollen damals nicht bekommen hätten?

Genau diese Frage hat Promiflash den beiden gestellt. Lutz verriet daraufhin: "Ich hatte ganz andere Ambitionen früher. Ich hatte mal einen Handwerksberuf gelernt: Zentralheizungs- und Lüftungsbau." Weiter schilderte der Serienstar: "Später habe ich Sport studiert, war sehr lange Personal Trainer in meiner Heimat und wollte dies auch weiter aufbauen – mit einem Fitnessstudio und so weiter." Und wie ist es mit Martin? "Ich habe schon früh gemerkt, dass ich Schauspielambitionen habe. Ursprünglich war mehr so die Synchronsprecherei für mich interessanter. Bis mir gesagt wurde, dass ich zu doll berlinere", verriet er lachend.

Aber heute ist Martin sicher glücklich, wie alles gekommen ist, oder? "Eigentlich war das nie wirklich mein Plan, aber jetzt schon: Weiterzumachen, weil der Job mir unheimlich viel Spaß macht. Man kann sich hier entwickeln. Das ist der Wahnsinn!", schwärmte der Schauspieler.

"Berlin - Tag & Nacht"-Stars Lutz Schweigel und Martin Wernicke
RTLZWEI / Magdalena Possert
"Berlin - Tag & Nacht"-Stars Lutz Schweigel und Martin Wernicke
Lutz Schweigel im Dezember 2019 in Berlin
ActionPress
Lutz Schweigel im Dezember 2019 in Berlin
Martin Wernicke, "Berlin - Tag & Nacht"-Star
Instagram / martin.wernicke.official
Martin Wernicke, "Berlin - Tag & Nacht"-Star
Könntet ihr euch Lutz als Fitnessstudioleiter vorstellen?462 Stimmen
356
Klar, das würde total zu ihm passen!
106
Nee – er gehört zu BTN!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de