Anzeige
Promiflash Logo
Nach Gewichtsverlust: Haben die Wollnys ihre Ziele erreicht?Collage: Instagram / sarafina_wollny, Instagram / estefaniawollny21, Instagram / sylvana_wollnyZur Bildergalerie

Nach Gewichtsverlust: Haben die Wollnys ihre Ziele erreicht?

8. Jan. 2022, 12:30 - Sara W.

Haben die Wollny-Frauen ihr Fitnessziel erreicht? In den vergangenen Monaten sorgten Sarafina (26), Estefania (19) und Sylvana Wollny (30) mit ihren Body-Transformationen für Aufsehen. Voller Stolz präsentieren die drei TV-Bekanntheiten nun regelmäßig ihre erschlankten Silhouetten im Netz und ernten von ihren Fans dafür eine Menge Lob. Gegenüber Promiflash verrieten die Schwestern jetzt, ob sie jeweils ihr Wunschgewicht erreicht haben oder ob sie noch weiter an ihren Körpern arbeiten wollen.

"Ich habe mir kein bestimmtes Ziel vorgenommen. Ich möchte mich einfach gut fühlen", erklärte Estefania im Interview mit Promiflash. Auch ihre Schwester Sarafina, die seit der Geburt ihrer Zwillinge Emory und Casey über 27 Kilo abgenommen hat, habe kein fixes Zielgewicht. "Ich möchte mich gut fühlen, das ist alles", teilte die 26-Jährige mit. Sylvana hingegen deutete an, dass sie noch nicht am Ende ihrer Verwandlung angekommen sei. "Ich schaue einfach, wohin die Reise geht", erzählte sie.

Auf Instagram äußerten sich Estefania und Sarafina zuletzt etwas konkreter zu ihren Abnehmzielen. "Ich glaube, ich bin nicht die Einzige, die bei diesen Festlichkeiten ordentlich reingehauen hat, was das Essen angeht. Deswegen habe ich mir vorgenommen, meine Ernährung wieder umzustellen", verriet die 19-Jährige. Sarafina erzählte, dass sie plane, noch neun weitere Kilos zu verlieren.

"Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie" mittwochs um 20:15 Uhr in Doppelfolgen bei RTLZWEI

Instagram / estefaniawollny21
Estefania Wollny im November, 2021
Instagram / sylvana_wollny
Sylvana Wollny im Oktober 2021
Instagram / sarafina_wollny
Sarafina Wollny im Juni 2021
Seid ihr gespannt darauf, wie die Abnehmreise der Wollnys weitergeht?300 Stimmen
231
Ja, auf jeden Fall!
69
Nein, eigentlich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de