Diese Nachricht sorgte jetzt für eine Menge Aufregung: Nach Melina Sophie (26) gab nun auch Joey's Jungle (26) das Ende seiner YouTube-Karriere bekannt. Beide Web-Stars erreichten mit ihren kreativen Videos über Jahre hinweg ein Millionenpublikum – doch jetzt ist für sie Schluss damit. Warum? Sowohl Melina als auch Joey deuteten an, dass ihnen die Social-Media-Plattform nicht mehr gutgetan und psychische Probleme bereitet hat. Zwar ernteten die beiden viel Zuspruch für ihre Entscheidung und ihre Ehrlichkeit, aber auch einiges an Hate. Das regt ihren Kollegen Jonas Ems (25) tierisch auf...

In seiner Instagram-Story bezog der Content Creator jetzt Stellung zu fiesen Kommentaren wie "Die kommen wieder zurück, sobald sie merken, dass echte Arbeit viel stressiger ist". "Es geht hier offensichtlich darum, dass sich zwei Menschen aus ihrem Beruf zurückziehen, weil sie psychisch darunter gelitten haben. Völlig egal, was jemand beruflich gemacht hat, ist es komplett respektlos, so was in diesem Kontext zu schreiben", ärgerte sich Jonas. "Ich frage mich einfach, woher diese Frustration kommt? Warum passiert das? Woher nehmen sie sich das Recht, so was zu schreiben?"

Weiter erklärte der 25-Jährige: "Ich kenne die beiden Creator, um die es geht, nur mehr oder weniger gut persönlich – aber ich kann sagen, dass das kluge, talentierte und sehr fleißige Menschen waren." Abschließend wütete Jonas: "Wenn man es doch nicht besser weiß, weil man die beiden offensichtlich nicht kennt, dann haltet doch bitte einfach eure ungezügelten Münder."

YouTube-Star Joey's Jungle
Instagram / joeys_jungle
YouTube-Star Joey's Jungle
Melina Sophie, Influencerin
Instagram / melinasophie
Melina Sophie, Influencerin
Jonas Ems, Netz-Star
Instagram / jonasems
Jonas Ems, Netz-Star
Was sagt ihr zu Jonas' Statement?583 Stimmen
531
Finde ich super! Ich stimme ihm vollkommen zu.
52
Ich finde es ein bisschen übertrieben, was er sagt. Soll er die Leute doch reden lassen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de