Das klingt nach einem musikalischen Abend! Ariana Grande (28) macht kein Geheimnis daraus, was für ein großer Fan sie von Kristin Chenoweth (53) ist. Die Sängerin betitelte die Musicaldarstellerin bereits in mehreren Interviews als eines ihrer Idole und Vorbilder im Leben. Anlässlich der US-amerikanischen Castingshow The Voice lud Ariana die Schauspielerin sogar als Mentorin ein. Jetzt verriet Kristin, dass die beiden auch im Privaten oft Zeit miteinander verbringen.

Während ihres Auftritts in der "The Kelly Clarkson Show" plauderte die Darstellerin aus: "Wir sind schon auf ein paar Dates gegangen." Natürlich nicht als Paar, sondern als Freunde mit ihren jeweiligen Partnern. Aber was machen Ariana, ihr Mann Dalton Gomez, Kristin und ihr Verlobter Josh Bryant bei so einem Doppeldate? "Wir gehen zum Beispiel zum Bowling oder gehen zusammen Trüffelpizza essen bei Craig's in L.A.", berichtete die Blondine. In dem Restaurant gebe es in ihren Augen die leckerste Pizza der ganzen Stadt.

Tatsächlich haben Kristin und Ariana bald schon mehr gemeinsam als Datenights auf der Bowlingbahn oder beim Italiener: Die 28-Jährige wird bald die Rolle der Glinda in der Verfilmung des Musicals "Wicked" übernehmen – diesen Part spielte Kristin im originalen Stück am Broadway. "Ich weiß nicht, ob ich schon jemals so stolz war", schwärmte die 53-Jährige kurz nach der Bekanntgabe der Neuigkeiten auf Twitter.

Dalton Gomez und Ariana Grande, 2020
Instagram / arianagrande
Dalton Gomez und Ariana Grande, 2020
Musicaldarstellerin Kristin Chenoweth und ihr Verlobter Josh Bryant
Getty Images
Musicaldarstellerin Kristin Chenoweth und ihr Verlobter Josh Bryant
Ariana Grande, Musikerin
Getty Images
Ariana Grande, Musikerin
Seid ihr überrascht, dass Ariana und Kristin auf ihren Doppeldates zum Bowling gehen?57 Stimmen
19
Ja, ich hatte mir ihre Dates irgendwie spektakulärer vorgestellt.
38
Nein, sie sind eben auch nur normale Menschen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de