Heftige Vorwürfe gegen Brandy (42)! Schon seit ihrem 14. Lebensjahr steht die Rapperin auf der Bühne – und ist mittlerweile kaum mehr aus dem Musikgeschäft wegzudenken. Mit über 50 Millionen verkauften Tonträgern zählt sie zu den erfolgreichsten R&B-Künstlern weltweit. Doch nun macht die gebürtige US-Amerikanerin mit negativen Schlagzeilen auf sich aufmerksam: Brandy und ihre Stylistin sollen einen Ring gestohlen haben!

Wie TMZ berichtet, hat die Modedesignerin Elle Mambetov Klage gegen die "The Boy Is Mine"-Interpretin und deren Angestellte Ashley Sean Thomas eingereicht. Der Grund? Die Stylistin soll bei ihr im vergangenen Jahr ein Outfit und dazu passenden Schmuck für die Sängerin ausgeliehen haben – darunter auch einen Diamantring. Doch den Klunker, der 45.000 Dollar wert sein soll, habe ihr Brandy nie zurückgegeben. Die Musikerin äußerte sich bislang nicht zu den Vorwürfen.

Eigentlich sollte Brandy das Outfit und den Ring bei den American Music Awards im November tragen. Doch sie entschied sich wohl kurzfristig dagegen und erschien bei ihrem Auftritt stattdessen in einem schwarzen Kleid. Dazu kombinierte sie silbernen Schmuck – und rundete ihren Look zusätzlich mit auffälligem Make-up ab.

Rapperin Brandy im September 2018 in Atlanta
Getty Images
Rapperin Brandy im September 2018 in Atlanta
Brandy, Rapperin
Getty Images
Brandy, Rapperin
Brandy im August 2019 in New Jersey
Getty Images
Brandy im August 2019 in New Jersey
Habt ihr schon gewusst, dass Brandy sich vor Gericht verantworten muss?137 Stimmen
9
Ja, das habe ich mitbekommen!
128
Nein, das ging bislang an mir vorbei.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de