Sie schwelgt in Erinnerungen! Kobe Bryant (✝41) verstarb Ende Januar 2020 bei einem tragischen Helikopterabsturz in der Nähe von Los Angeles. Mit an Bord war neben dem Basketballstar auch dessen Tochter Gianna (✝13), die den Crash ebenfalls nicht überlebte. Kurz vor seinem zweiten Todestag erinnerte Kobes Witwe Vanessa Bryant (39) auf den sozialen Netzwerken jetzt an ihren Mann: Sie postete ein emotionales Video des einstigen NBA-Stars.

In dem kurzen Clip, den Vanessa auf Instagram teilte, ist das Paar vor einigen Jahren auf einem Konzert der Sängerin Mary J. Blige (51) zu sehen. Im bunten Licht der Konzerthalle filmen die zwei sich dabei, wie sie einen ihrer großen 90er-Jahre-Hits mitsingen – und dabei nicht nur glücklich, sondern auch äußerst textsicher wirken. Den Post setzte Vanessa zugleich am Geburtstag der Musikerin ab: "Happy Birthday, MJB", schrieb sie unter den Beitrag, versehen mit drei Herz-Emojis, von denen eins gebrochen ist.

Vanessas Fans zeigten sich bewegt von dem rührenden Video. Mit zahlreichen Herz-Emojis brachten sie ihre Emotionen zum Ausdruck. Auch Mary reagierte auf die Glückwünsche. Ich danke dir so sehr, ich hab dich lieb!", kommentierte der Megastar.

Kobe Bryant mit seiner Familie, Februar 2018
Getty Images
Kobe Bryant mit seiner Familie, Februar 2018
Vanessa und Kobe Bryant bei einem Konzert von Mary J. Blige
Instagram / vanessabryant
Vanessa und Kobe Bryant bei einem Konzert von Mary J. Blige
Mary J. Blige bei der Met Gala, 2021
Getty Images
Mary J. Blige bei der Met Gala, 2021


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de