Diese Challenge bringt die Kandidaten an ihre Grenzen! Bei Leben leicht gemacht – The Biggest Loser lernen die Teilnehmer, bewusster zu leben und Sport zu treiben, um ihr Übergewicht zu verlieren. Neben Sporteinheiten treten die in Team Blau und Team Pink eingeteilten Abnehmwilligen auch in Challenges gegeneinander an. In der aktuellen Folge ist diese jedoch für so manch einen zu viel. Sowohl Becki und Philipp als auch Dilan klappen während der Aufgabe zusammen.

In der brennenden Hitze Griechenlands sollen die Kandidaten immer wieder mit einem Becher 106 Stufen hoch- und runterlaufen, bis sie ein Gefäß aufgefüllt haben. Als Erstes streikt dabei Beckis Körper. "Es zittert alles", wendet sie sich hilfesuchend an Coach Ramin Abtin (49) und braucht sogar ärztliche Unterstützung. Auch Philipp ist am Ende seiner Kräfte und wird von dem Trainer vorübergehend aus dem Verkehr gezogen. "Du bist völlig am Limit und deutlich drüber. Setz dich mal hin", bemerkt der ehemalige Kickbox-Weltmeister.

Als Nächstes macht auch noch Dilan schlapp. "Als ich beim dritten oder vierten Mal oben war, wurde mir schwarz vor Augen", erinnert sich die 24-Jährige. Bei der Challenge begibt auch sie sich in die Obhut von Camp-Arzt Dr. Christian Westerkamp. Ob diese Challenge zu hart war? Der Mediziner erklärt: "Team Blau hat für meine Begriffe das Gewinnen der Challenge erzwingen wollen. Und das Ergebnis haben wir gesehen. Das waren reihenweise Kreislaufprobleme."

"Leben leicht gemacht – The Biggest Loser" ab dem 2. Januar 2022 immer sonntags um 17:30 Uhr in SAT.1.

Eine Challenge bei "Leben leicht gemacht – The Biggest Loser"
Sat.1
Eine Challenge bei "Leben leicht gemacht – The Biggest Loser"
Philipp, "Leben leicht gemacht – The Biggest Loser"-Kandidat 2022
SAT.1 / Julia Feldhagen
Philipp, "Leben leicht gemacht – The Biggest Loser"-Kandidat 2022
Dr. Christian Westerkamp, "The Biggest Loser"-Crewmitglied
© SAT.1/Ben Pakalski
Dr. Christian Westerkamp, "The Biggest Loser"-Crewmitglied
Findet ihr, dass die Challenge zu hart war?234 Stimmen
190
Ja, in der prallen Sonne ist das bestimmt ungesund!
44
Na ja, Anstrengung gehört nun mal zu dieser Show!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de