2019 war wohl alles noch in Ordnung. Michelle Hunziker (44) und ihr Mann Tomaso Trussardi (38) gingen über zehn Jahre gemeinsam durchs Leben – 2014 heirateten die beiden. Ihre Liebe wurde im Laufe der Jahre durch zwei wundervolle Töchter bereichert: Sole (8) und Celeste (6). Nun verkündete das Paar aber überraschend seine Trennung. Dabei hoffte Michelle 2019 gegenüber Promiflash noch, mit Tomaso alt zu werden!

2019 sprach die Blondine im Interview mit Promiflash über ihre Beziehung und verriet: "Es ist ein schöner Kampf, ein täglicher Kampf. Eine Beziehung ist nie einfach. Das muss man halt sagen." Dennoch sei es für die Moderatorin das Wichtigste im Leben, privat erfolgreich zu sein. Für sich und ihren Tomaso erhoffte sie sich daher eine lange gemeinsame Zukunft: "Ich liebe meinen Mann und hoffe, dass ich mein ganzes Leben mit ihm gehen werde."

Das ehemalige Paar hatte in seinem Trennungsstatement betont, keine Details zum Liebes-Aus preiszugeben. "Unsere Trennung wird ein gemeinsamer und privater Weg bleiben. Aus Rücksicht auf die Privatsphäre unserer Familie werden wir keine weiteren Kommentare abgeben", sagten Michelle und Tomaso der italienischen Nachrichtenagentur Ansa.

Michelle Hunziker, Moderatorin
Instagram / therealhunzigram
Michelle Hunziker, Moderatorin
Tomaso Trussardi und Michelle Hunziker im November 2012
Getty Images
Tomaso Trussardi und Michelle Hunziker im November 2012
Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi im September 2012
Getty Images
Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi im September 2012
Habt ihr das Liebes-Aus kommen sehen?1212 Stimmen
168
Ja, ich habe irgendwie schon damit gerechnet...
1044
Nein, für mich kam die Trennung total überraschend!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de