Bei Florian Köster (33) läuft es wohl gerne mal alles auf den letzten Drücker! Seine Partnerin Sylvana Wollny (30) dürfte diese Eigenschaft an ihrem Liebsten wohl schon kennen – immerhin gehen die beiden schon seit mehr als zehn Jahren gemeinsam durchs Leben. Inzwischen sind die beiden auch stolze Eltern von zwei Töchtern. Den zehnten Jahrestag im vergangenen September nutzte der Familienvater deshalb, um seiner Sylvana einen Heiratsantrag zu machen – die Planung erfolgte jedoch in letzter Minute!

Die Die Wollnys-Folge, die am heutigen Abend ausgestrahlt wird, hat es in sich: In einer ruhigen Minute verriet Flo seinem Kumpel Peter (29), dass er Sylvana einen Antrag machen möchte. "Sie wünscht sich das von ganzem Herzen und ich liebe sie, also steht dem nichts mehr im Wege", erklärte der Bartträger voller Vorfreude. Einen Tag später soll der große Tag dann schon gekommen sein – vorbereitet ist allerdings noch nichts. Angefangen bei der Location soll Peter dem zukünftigen Ehemann unter die Arme greifen. "Viel Zeit ist ja nicht mehr, um eine fette Location zu finden", gab Flo zu, blieb aber zuversichtlich.

Sein Kumpel Peter kennt diese Planung bereits: "Wieder auf den letzten Drücker. Ein bisschen mehr Zeit hätten wir schon gebrauchen können." Doch das Männer-Duo machte das Beste aus der Situation – und siehe da: Am darauffolgenden Tag erwartete Sylvana ein romantischer Antrag am Schloss samt Luftballon-Deko. Auch die komplette Rasselbande der TV-Großfamilie war eingeweiht worden und mit von der Partie.

Peter Wollny und Florian Köster
RTLZWEI
Peter Wollny und Florian Köster
Florian Köster und Sylvana Wollny
RTL ZWEI
Florian Köster und Sylvana Wollny
Sylvana Wollny und Florian Köster im September 2021
Instagram / sylvana_wollny
Sylvana Wollny und Florian Köster im September 2021
Hättet ihr gedacht, dass Flo alles auf den letzten Drücker geplant hat?323 Stimmen
138
Nein, dafür ist es ihm echt gut gelungen!
185
Ja, das habe ich mir schon gedacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de