Heidi Klum (48) wagt sich auf neues Terrain! Schon seit vielen Jahren feiert die gebürtige Bergisch Gladbacherin internationale Erfolge als Model – doch für ihre TV-Show Germany's next Topmodel stand sie jüngst sogar im Tonstudio: Gemeinsam mit dem US-Rapper Snoop Dogg (50) veröffentlichte sie den GNTM-Titelsong "Chai Tea with Heidi". Dabei geht der Blondine aber ordentlich die Pumpe: Heidi ist wegen ihrer Single im Moment sogar nervöser als bei so manchen ihrer Nacktshootings!

"Ich stand natürlich schon oft auf dem Laufsteg, habe meinen Körper präsentiert und Nacktshootings gemacht – aber das hier ist wahrscheinlich das Beängstigendste", betonte Heidi jetzt gegenüber The Sun. Zwar habe sie in der Vergangenheit bereits manches Mal in TV-Shows gesungen, doch die Zusammenarbeit mit Snoop sei etwas komplett anderes. "Meine eigene Single herauszubringen, liegt völlig außerhalb meiner Komfortzone", erklärte die 48-Jährige.

Anfangs habe Heidi nämlich gar nicht geplant, "Chai Tea with Heidi" als Song zu veröffentlichen. "Es begann als Titellied für meine Show 'Germany's next Topmodel' – aber als wir dann Snoop Dogg mit ins Boot holten und es fertigstellten, dachten wir, warum sollten wir es nicht richtig veröffentlichen?", gewährte die GNTM-Chefjurorin einen Einblick in den Prozess.

ÜS anpassen
Umfrage

Heidi Klum, Dezember 2021
Instagram / heidiklum
Heidi Klum, Dezember 2021
Heidi Klum, Model
Getty Images
Heidi Klum, Model
Heidi Klum in Venedig
Instagram / heidiklum
Heidi Klum in Venedig
Könnt ihr verstehen, dass Heidi wegen ihres Songs nervös ist?106 Stimmen
87
Ja, das ist immerhin etwas ganz anderes als das Modeln!
19
Nee, sie steht doch schon seit vielen Jahren im Rampenlicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de