Andrew Garfield (38) ist immer noch Feuer und Flamme für Spider-Man! In zwei Teilen der beliebten Filmreihe schwang sich der Schauspieler bereits von einem Hochhaus zum nächsten. Schon seit Längerem hat Tom Holland (25) ihm diese Rolle abgenommen. Lediglich bei "Spider-Man: No Way Home" war der gebürtige Kalifornier noch einmal in einer Gastrolle zu sehen, gemeinsam mit Tom und Tobey Maguire (46). Seitdem ist ihm eines klar: Andrew würde gerne weiterhin mit den "Spider-Man"-Stars zusammenarbeiten!

In einer Ausgabe des "Happy Sad Confused"-Podcasts verriet Andrew, dass er liebend gerne noch einmal mit den beiden anderen "Spider-Man"-Darstellern zusammen arbeiten würde. Für die Dreharbeiten von "Spider-Man: No Way Home" haben sie sich bereits als Trio ausprobieren können. Dieses Teamwork muss dem 38-Jährigen wohl ausgesprochen gut gefallen haben. "Diese Art der Drei-Brüder-Dynamik ist echt reizvoll", erzählte der US-Amerikaner freudig.

Wird Andrew vielleicht auch mal wieder in einem eigenen Film als Spider-Man zu sehen sein? In der Vergangenheit hatte er sich bereits zu einem möglichen Comeback geäußert. Noch einmal als Spinnensuperheld auf den Kinoleinwänden aufzutauchen, könne er sich gut vorstellen: "Ja, ich wäre definitiv für so etwas offen", gab er damals bekannt. Konkrete Pläne gäbe es aber noch nicht.

Andrew Garfield als Spider-Man
ActionPress
Andrew Garfield als Spider-Man
Tom Holland bei der Premiere von "Spider-Man: No Way Home"
Getty Images
Tom Holland bei der Premiere von "Spider-Man: No Way Home"
Tobey Maguire, Schauspieler
Getty Images
Tobey Maguire, Schauspieler
Wollt ihr das Dreiergespann erneut in einem gemeinsamen Film sehen?428 Stimmen
410
Ja gerne! Die drei harmonieren echt gut.
18
Nee, das muss nicht unbedingt sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de