Anzeige
Promiflash Logo
Arnold Schwarzeneggers Crash: Polizei verrät neue DetailsGetty ImagesZur Bildergalerie

Arnold Schwarzeneggers Crash: Polizei verrät neue Details

23. Jan. 2022, 9:00 - Promiflash Redaktion

Es gibt erste Informationen zur Unfallursache. Am Freitagabend wurde Arnold Schwarzenegger (74) in einen schweren Autounfall verwickelt. Wie ein Polizeisprecher kurz darauf bekannt gab, sei der Schauspieler in der Nähe seines Hauses in Brentwood beim Abbiegen über eine rote Ampel gefahren. Dabei sei eine Frau schwer verletzt worden und wurde ins Krankenhaus gebracht. Nun gab das zuständige Polizeirevier weitere Details zu dem Crash preis.

Wie Los Angeles Times berichtete, habe die Polizeibehörde in Los Angeles eine kurze Erklärung abgegeben. "Weder Alkohol noch Drogen werden als Faktor bei dieser Kollision vermutet", hieß es in dem Schreiben. Sowohl Arnold als auch die anderen Beteiligten seien am Unfallort geblieben, bis die Beamten eintrafen. Ein Sprecher des ehemaligen kalifornischen Gouverneurs teilte der Zeitung mit, dass insgesamt vier Fahrzeuge in den Unfall verwickelt waren.

Zudem bestätigte er, dass der gebürtige Österreicher unverletzt davon gekommen ist. Jedoch mache sich Arnold große Sorgen um die Frau, die mit Kopfverletzungen in eine Klinik eingewiesen wurde. Der "Terminator"-Darsteller habe bereits am Unfallort mit der Feuerwehr und der Polizei gesprochen.

Getty Images
Arnold Schwarzenegger, Unternehmer
Getty Images
Arnold Schwarzenegger, Schauspieler
Getty Images
Arnold Schwarzenegger im Oktober 2019 in London
Denkt ihr, Arnold wird sich bald selbst zu dem Unfall äußern?298 Stimmen
234
Ja, da bin ich mir ganz sicher!
64
Nein, ich glaube, das tut er nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de