Kubilay Özdemir hat seine guten Vorsätze offenbar wieder über Bord geworfen. Nach den letzten Eskalationen mit seiner Ex Georgina Fleur (31) hatte der Unternehmer betont, sich in Entzug begeben zu wollen. Er wollte dem Alkohol abschwören und sein Leben neu ordnen – insbesondere, um für Georgina und ihre gemeinsame Tochter da zu sein. Doch offenbar ist aus diesem Vorhaben nichts geworden – Kubi filmte sich im Netz beim wilden Feiern. Eine besorgte Freundin von Georgina betonte gegenüber Promiflash außerdem: Kubilay lauert seiner Ex überall auf.

Laut der anonymen Quelle aus dem Umfeld der einstigen Bachelor-Teilnehmerin sei es Georgina kaum möglich, dem Vater ihrer Tochter aus dem Weg zu gehen. Bei jeglichen Unternehmungen erwarte Kubilay sie bereits. "Er stalkt sie förmlich, er guckt immer in ihrer Instagram-Story, wo sie sich befindet. Er weiß, an welchen Strand sie geht und taucht da immer auf", erzählte die Freundin im Gespräch mit Promiflash. In einem Restaurant habe der Sommerhaus der Stars-Teilnehmer sogar den ganzen Tag auf Georgina gewartet. "Er hat die Kellner lauthals beschimpft. Außerdem konsumiert er durchgehend Alkohol", berichtete sie.

Die Kampf der Realitystars-Kandidatin wisse sich derzeit nicht mehr zu helfen – sie wolle einfach nur das Beste für sich und ihre Tochter und mit dem Kapitel Kubilay abschließen. "Georgina möchte ihre Ruhe haben – sie möchte das Kind und sich selbst schützen", stellte ihre Freundin klar. Georgina ärgere es vor allem, dass ihr Ex nur zum Vergnügen in Dubai unterwegs sei – zum Wohlbefinden seiner Tochter aber überhaupt nichts beitrage.

Georgina Fleur mit ihrer Tochter
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur mit ihrer Tochter
Georgina und Kubi bei der Sommerhaus-Wiedersehens-Show
TVNOW
Georgina und Kubi bei der Sommerhaus-Wiedersehens-Show
Georgina Fleur mit ihrer Tochter
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur mit ihrer Tochter
Glaubt ihr, dass Kubilay und Georgina irgendwann in Ruhe und Frieden miteinander leben können?2109 Stimmen
2050
Nein – Drama ist bei den beiden einfach vorprogrammiert.
59
Ja, für ihre Tochter schaffen sie das bestimmt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de