Wie steht es um die schwangere Caona Freier und ihren noch ungeborenen Sohn? Am Wochenende machte die Ehefrau von Ex-Bachelor Leonard Freier (36) mit einer besorgniserregenden Nachricht von sich reden: Die Mama der kleinen Aurora, die derzeit mit ihrem Gatten Baby Nummer zwei erwartet, wurde am Freitag in einen Autounfall verwickelt und meldete sich zunächst aus dem Netz ab. Ihr Leonard hat nun mit Promiflash darüber gesprochen, wie es um die Schwangere steht!

"Caona wurde am Freitag ins Krankenhaus gebracht. Zu unserem großen Glück ist sie inzwischen wieder zu Hause. Amelio, dem Baby, und Caona geht es gut", konnte der einstige Rosenkavalier im Gespräch mit Promiflash-Entwarnung geben. Tatsächlich dauert es auch nicht mehr lange, bis der kleine Mann auf die Welt kommt: Der errechnete Geburtstermin sei nämlich der 14. Februar. "Die Schwangerschaft belastet Caona inzwischen ganz schön. Bei Aurora ging es ihr leider ähnlich", erklärt Leo weiter.

Doch nicht nur der Schwangerschaftsendspurt ist gerade nicht leicht für die werdende Zweifachmama: "Hinzu kommt großer Stress, dem Caona seit Monaten ausgesetzt ist, weil es ihrem Opa gesundheitlich nicht gut geht und sie sich viele Sorgen macht", berichtete Leonard. Die anhaltende Gesundheitskrise mache ihr außerdem weiterhin auf der Arbeit in ihrem Restaurant einen Strich durch die Rechnung. Leo wünscht sich einfach nur, dass Amelio ganz bald gesund und munter das Licht der Welt erblickt und seine Liebste Entlastung bekommt.

Caona und Leonard Freier
Instagram / caona.freier
Caona und Leonard Freier
Leonard und Caona Freier, Februar 2021
Instagram / caona.freier
Leonard und Caona Freier, Februar 2021
Leonard Freier, Ex-Bachelor
Getty Images
Leonard Freier, Ex-Bachelor


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de