Anzeige
Promiflash Logo
Deshalb hat sich Paulina Ljubas mit ihrem Henrik versöhntRTL / Frank FastnerZur Bildergalerie

Deshalb hat sich Paulina Ljubas mit ihrem Henrik versöhnt

24. Jan. 2022, 20:54 - Promiflash Redaktion

Warum hat Paulina Ljubas (25) ihrem Partner Henrik Stoltenberg am Ende doch verziehen? Die Reality-TV-Bekanntheiten stellten bei Temptation Island V.I.P. ihre Treue auf die Probe – und scheiterten dabei kläglich: Während der Love Island-Star einen heißen Lapdance von einer Verführerin bekam, knutschte seine Liebste sogar fremd. Eigentlich schien es, als wollte die Brünette die Beziehung mit ihm beenden, doch letztendlich verließen die zwei Turteltauben die Insel der Versuchung doch gemeinsam. Im Gespräch mit Promiflash klärte Paulina nun auf: Wie kam es zur Versöhnung mit Henrik?

Im Promiflash-Interview gab die 25-Jährige nun preis, dass sie ihrem Partner aus Liebe noch eine Chance gegeben habe. "In der Vergangenheit habe ich sehr oft noch viel gravierendere Dinge verziehen, weil ich dachte, solange noch Liebe da ist, kann man daran arbeiten", erklärte sie ihre Haltung. Mittlerweile habe Paulina ihre Meinung diesbezüglich aber geändert: "Heute weiß ich, dass ich die Beziehung einfach viel früher hätte beenden sollen."

Bei der Aussprache verhielt sich die Ex-Köln 50667-Darstellerin zunächst ziemlich abweisend gegenüber dem Influencer. Der Grund? "Das ist einfach eine Schutzreaktion meinerseits gewesen", meinte Paulina und fügte hinzu: "Wie oft habe ich zu Hause nächtelang wegen Henrik geweint, während er sich mit anderen Frauen auf irgendwelchen Partys vergnügt hat und es hat ihn auch nicht interessiert..."

"Temptation Island V.I.P." ab dem 11. November auf RTL+

RTL
Paulina Ljubas und Dominik Brcic bei "Temptation Island V.I.P."
RTL
Paulina Ljubas und Henrik Stoltenberg bei "Temptation Island V.I.P."
RTL
Paulina Ljubas und Henrik Stoltenberg
Könnt ihr nachvollziehen, dass Paulina Henrik aus Liebe verziehen hat?3288 Stimmen
919
Ja, total! Ich hätte an ihrer Stelle genauso gehandelt.
2369
Na ja, nicht so wirklich...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de