Sie schwärmt von ihrer neuen Rolle! Die Reality-TV-Bekanntheit Georgina Fleur (31) sorgt mit ihrem Privatleben ständig für Schlagzeilen. Trotz einiger Beziehungskrisen mit On-Off-Partner Kubilay Özdemir begrüßten sie vor einigen Monaten eine gemeinsame Tochter auf der Welt. Die Baby-News überraschten wohl viele ihrer Fans. Nun gab es erneut eine unerwartete Aussage von der frisch gebackenen Mutter: Georgina scheint es zu bereuen, erst jetzt Mama geworden zu sein!

In der RTL-Show "Das Klassentreffen der Dschungelstars - Jetzt wird ausgepackt" sprach Moderatorin Olivia Jones (52) Georginas Mama-Dasein an. Die Rothaarige erklärte daraufhin ehrlich: "Das ist eigentlich total entspannt, ich hätte früher Mama werden sollen. Das ist für mich wirklich wunderschön. Ich bin jetzt seit vier Monaten Mutter und ich bin sehr glücklich, ich liebe meine Kleine über alles", zeigte sie sich entzückt von ihrem Nachwuchs.

Doch aus dem Schwärmen war Georgina noch längst nicht raus. So betonte sie zudem: "Das ist wirklich für mich die schönste Lebensaufgabe, die ich jemals hatte in meinem Leben." Selbstverständlich wurde auch ihre schwierige Beziehung zu Kubi thematisiert. Da die Dreharbeiten aber nun schon ein paar Wochen her sind, hatte die 31-Jährige nicht allzu viel zu sagen: "Ja, ist alles ok. Es ist kompliziert."

Reality-TV-Bekanntheit Georgina Fleur mit ihrer Tochter
Instagram / georginafleur.tv
Reality-TV-Bekanntheit Georgina Fleur mit ihrer Tochter
Georgina Fleur mit ihrer Tochter am Strand
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur mit ihrer Tochter am Strand
Kubilay Özdemir und Georgina Fleur in Dubai
Instagram / georginafleur.tv
Kubilay Özdemir und Georgina Fleur in Dubai
Überrascht euch Georginas Aussage?606 Stimmen
496
Ja, total. Ich hätte nicht gedacht, dass sie so in dieser Rolle aufgehen würde.
110
Nee, ich konnte sie mir schon vor der Geburt richtig gut als Mutter vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de