Anzeige
Promiflash Logo
Einbruch bei den Pooths: Sind die Täter inzwischen gefasst?ActionPressZur Bildergalerie

Einbruch bei den Pooths: Sind die Täter inzwischen gefasst?

25. Jan. 2022, 17:30 - Diane K.

Verona Pooth (53) und ihre Familie müssen weiterhin hoffen und bangen. Ende Dezember hatte sich die TV-Bekanntheit mit einer schrecklichen Nachricht an die Öffentlichkeit gewandt: In ihrem Zuhause in Meerbusch bei Düsseldorf wurde eingebrochen. Verona hatte daraufhin Bilder der Überwachungskamera veröffentlicht und darauf gehofft, dass die Täter so schneller gefasst werden können. Allerdings ohne Erfolg: Die Diebe sind noch immer auf freiem Fuß.

Wie eine Sprecherin der zuständigen Polizei in Neuss gegenüber der Deutschen Presse-Agentur angab, läuft die Suche nach den Tätern noch immer. Demnach gebe es keine Hinweise, wo das gestohlene Auto der Pooths und der darin abtransportierte Safe abgeblieben sind. Laut der Sprecherin gibt es bis dato keine Ermittlungsergebnisse hinsichtlich der Identität und des Aufenthaltsorts der Einbrecher.

Für die Moderatorin und ihre Familie dürfte diese Tatsache besonders schwer sein – sie hatten kurz nach der Tat bereits betont, dass es ihnen schwerfalle, sich in den eigenen vier Wänden wieder sicher zu fühlen. Aus diesem Grund hatten sie direkt beschlossen, ihr Sicherheitssystem zu optimieren. "Hier wird nie wieder jemand ins Haus kommen. Wir haben schon jede kleinste Möglichkeit mit den Experten besprochen und haben aufgerüstet", stellte die 53-Jährige damals via Instagram klar.

ActionPress/Coldrey,James
Verona Pooth mit ihrem Mann Franjo auf dem SemperOpernball 2017
Instagram / verona.pooth
Verona und Franjo Pooth mit ihren Kindern Rocco und San Diego im Juni 2020 in Düsseldorf
Instagram / verona.pooth
Verona Pooth, 2020
Glaubt ihr, dass die Täter bald gefasst werden?205 Stimmen
27
Ja, ich glaube, die Polizei hat das im Griff.
178
Sieht aus, als seien die Diebe endgültig entkommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de