Anzeige
Promiflash Logo
In Doku enthüllt: Michael Jackson mobbte Schwester Janet!Getty ImagesZur Bildergalerie

In Doku enthüllt: Michael Jackson mobbte Schwester Janet!

26. Jan. 2022, 16:54 - Yvonne M.

Janet Jackson (55) ist aus der Musikbranche eigentlich kaum wegzudenken. Doch vor einigen Jahren entschied sie sich, eine Pause einzulegen – der Grund: Die Geburt ihres ersten Kindes. Nun meldete sich Janet aber wieder zurück – denn bald erscheint eine Dokumentation über ihr Leben! Die Sängerin gibt darin auch schockierende Details über Bodyshaming in ihrer Kindheit preis: Ihr Bruder Michael (✝50) beschimpfte sie aufgrund ihres damaligen Aussehens!

The Sun hat bereits einen kurzen Einblick in Janets Dokumentation erhalten und der hatte es in sich: Die Sängerin erzählte, dass sie bereits seit ihrem zehnten Lebensjahr mit ihrem Gewicht zu kämpfen habe, weil sie eine emotionale Esserin sei. Ihr Bruder Michael habe sie deshalb als "Schwein, Pferd oder Kuh" beschimpft. Janet ergänzte: "Er hat dann darüber gelacht und ich auch, aber es hat mir ziemlich weh getan. Wenn dir jemand sagt, dass du zu schwer bist, dann beeinflusst dich das."

Ganze fünf Jahre hat Janet an ihrer Lebensgeschichte gearbeitet. Nun ist die Dokumentation fertig und soll noch in diesem Jahr auf Sky erscheinen: "Das ist meine Geschichte, von mir erzählt, nicht durch die Augen eines anderen. Das ist die Wahrheit, lieb es oder lass es. Das bin ich", verkündete die Schwester von Michael Jackson bereits im Trailer.

Getty Images
LaToya, Michael und Janet Jackson im Januar 2005
Getty Images
Janet Jackson im Mai 2019
Getty Images
Janet Jackson bei den MTV Video Music Awards 2009
Hättet ihr gedacht, dass Janet mit Bodyshaming zu kämpfen hatte?325 Stimmen
147
Nein, überhaupt nicht!
178
Ja, ich habe es mir schon gedacht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de