Janet Jackson (55) gibt ihren Fans einen ersten Vorgeschmack auf ihre neue Dokumentation. Die Schwester des "King of Pop" Michael Jackson (✝50) bringt im kommenden Jahr einen Film über ihr Leben raus. Darin präsentiert sie den Zuschauern nie zuvor veröffentlichte Bilder und Videos aus ihrer Kindheit, ihren musikalischen Anfängen und ihrer mittlerweile seit Jahrzehnten andauernden Karriere. Jetzt teilte Janet auf Social Media einen ersten Trailer.

Auf Instagram schrieb die Sängerin am Dienstag: "Hey Leute. Ich freue mich, den ersten Teaser für meine neue Dokumentation mit euch zu teilen." Ganze fünf Jahre lang hat die Grammy-Gewinnerin an ihrer Dokumentation gearbeitet und will sie schon bald mit der Welt teilen. Die Musikerin verkündet im Trailer: "Das ist meine Geschichte, von mir erzählt, nicht durch die Augen eines anderen. Das ist die Wahrheit, lieb's oder lass es. Das bin ich."

In dem Video tauchen auch mehrere bekannte Gesichter auf: Unter anderem Missy Elliott (50), Paula Abdul (59), Mariah Carey (51) und ihr Bruder Tito Jackson (67). Sie alle schwärmen in den höchsten Tönen von der "Rhythm Nation"-Interpretin. Der Film soll 2022 zum 40-jährigen Jubiläum ihres selbstbetitelten Albums "Janet" erscheinen. Ihre Musik hat heute absoluten Kultstatus – so sehr, dass ihr Album "Control" Anfang des Jahres nach 35 Jahren wieder auf Platz eins der Charts landete.

Janet Jackson bei den Billboard Music Awards 2018
Getty Images
Janet Jackson bei den Billboard Music Awards 2018
Janet Jackson mit ihrem Bruder Michael Jackson im Februar 1993
Getty Images
Janet Jackson mit ihrem Bruder Michael Jackson im Februar 1993
Missy Elliott im August 2019
Getty Images
Missy Elliott im August 2019
Werdet ihr euch die Doku anschauen?67 Stimmen
49
Ja, bestimmt!
18
Nein, eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de