Es war ein Schock für alle Dschungelcamp-Zuschauer! In der Folge am Montag kam es zwischen den Kandidatinnen Linda Nobat (27) und Janina Youssefian (39) zu einer üblen Auseinandersetzung – in der die Ex von Dieter Bohlen (67) der ehemaligen Bachelor-Kandidatin schließlich eine rassistische Beleidigung an den Kopf warf. Nicht nur die restlichen Camp-Bewohner stellten sich direkt gegen Janina, auch der Sender RTL machte kurzen Prozess und warf sie aus der Show. Lindas Schwester und Dschungelcamp-Begleitung Stephanie Nobat fand diese Reaktion genau richtig!

"Der Rauswurf von Janina ist mehr als gerechtfertigt, zumal er ein klares Statement gegen Rassismus setzt", betonte sie jetzt im Bild-Interview. Ein paar Zuschauer forderten nach Janinas Rauswurf auch Lindas Exit, weil die ehemalige Kuppelshow-Kandidatin ihre Konkurrentin während des Streits heftig beleidigt hatte. Was sagt Stephanie dazu? "Janina wurde nicht aufgrund von Beleidigungen aus dem Camp geworfen, sondern wegen ihrer rassistischen Äußerungen. Das steht nicht in Relation, somit wäre ein Rauswurf von Linda unverhältnismäßig", beteuerte Lindas Geschwisterteil.

Was glaubt Stephanie, was Linda durch den Kopf gegangen ist, als Janina sie rassistisch beleidigt hat? "Linda hatte zunächst gar nicht wahrgenommen, was passierte und hat es erst mal runtergespielt. Erst mit der Reaktion der anderen wurde es ihr bewusst und dann hat es sie mit Sicherheit schwer getroffen", erklärte die Schwester. "Linda konnte nur so gut damit umgehen, weil sie es gewohnt ist. Das ist die traurige Wahrheit."

Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" auf RTL+.

Janina Youssefian und Linda Nobat im Dschungeltelefon
Dschungelcamp, RTL
Janina Youssefian und Linda Nobat im Dschungeltelefon
Linda Nobats Schwester Stephanie
Instagram / stephtako
Linda Nobats Schwester Stephanie
Linda Nobat, Dschungelcamp-Kandidatin
RTL
Linda Nobat, Dschungelcamp-Kandidatin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de