Anzeige
Promiflash Logo
"Nichts zu verlieren": Ilse DeLange ging DSDS-Job locker anRTL / Stefan GregorowiusZur Bildergalerie

"Nichts zu verlieren": Ilse DeLange ging DSDS-Job locker an

29. Jan. 2022, 17:12 - Paul Henning S.

Sie hat sich offenbar keinen Druck gemacht! Ilse DeLange (44) wagt gemeinsam mit Florian Silbereisen (40) und Toby Gad (53) den Neuanfang von Deutschland sucht den Superstar. Als neue Jury treten sie in der 19. Staffel der Castingshow das große Erbe von Urgestein Dieter Bohlen (67) an. Doch allzu große Sorgen um die neue Aufgabe hatte sich die Niederländerin im Vorfeld wohl nicht gemacht: Promiflash verriet sie, was ihr dabei vor allem geholfen hat.

"Es ist natürlich spannend: Es ist eine neue Staffel mit einer komplett neuen Jury", schilderte Ilse im Promiflash-Interview ihre Gefühlslage. Sie sei jedoch überzeugt, dass sie und ihre Kollegen ihre Emotionen authentisch dargelegt hätten, was ihr viel Kraft gebe: "Ich fühle mich auch sicher, weil ich weiß, dass wir das mit all unserer Integrität angegangen sind, und dann hat man auch nichts zu verlieren."

Vor der Ausstrahlung der ersten Folge am vergangenen Samstag sei sie jedoch aufgeregt gewesen, erzählte Ilse: "Es fühlt sich ein bisschen wie ein Geburtstag an." Zudem sei ihr sehr bewusst gewesen, wie wichtig die Show und die Besetzung der Juroren für die Zuschauer seien: "Es ist viel darüber gesprochen worden."

RTL / Stefan Gregorowius
DSDS-Jury Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad
RTL / Stefan Behrens
Sängerin Ilse DeLange bei "Unter uns"
RTL / Stefan Gregorowius
DSDS-Jury 2021: Toby Gad, Ilse DeLange und Florian Silbereisen
Überrascht es euch, dass Ilse DSDS so entspannt angeht?81 Stimmen
25
Ja, es ist ja schon eine große Aufgabe!
56
Nein, ich finde, das passt genau zu ihr!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de