Anzeige
Promiflash Logo
Nach Karriere-Aus: Dirk Nowitzki kann sich kaum mehr bewegenGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Karriere-Aus: Dirk Nowitzki kann sich kaum mehr bewegen

4. Feb. 2022, 12:18 - Promiflash Redaktion

Dirk Nowitzki (43) fällt jede Bewegung schwer! 21 Jahre lang hat der Basketballstar für die Dallas Mavericks Körbe geworfen und in der Sportwelt damit Legendenstatus erreicht. Im Frühjahr 2019 beendete der gebürtige Würzburger seine NBA-Karriere. All die Jahre auf dem Platz haben allerdings Spuren an seinem Körper hinterlassen. In seiner Sport-Rente wird Dirk von heftigen Schmerzen eingeschränkt, wie er nun gestand!

Im Podcast "Einfach mal Luppen" von Felix und Toni Kroos (32) berichtete der 43-Jährige von den Nachbeben seiner aktiven Karriere. "Hätte man die letzten zwei Jahre noch spielen müssen? Vielleicht wäre mein Fuß jetzt dann noch ein bisschen besser, ich könnte mit den Kids kicken, das geht halt überhaupt nicht mehr", räumte der dreifache Vater ein. An manchen Tagen könne er sich nur schwer bewegen. "Ich überlege, haben sich die letzten zwei Jahre wirklich gelohnt?", hinterfragte das Ausnahmetalent.

Ganz ohne Sport kommt Dirk dann aber doch nicht aus. Inzwischen ist der Ex-Profibasketballer zum Tennis übergegangen. Auch dabei kann er seinen Fuß jedoch kaum belasten. "Hinten an der Grundlinie stehen und ein paar Bälle nach vorne donnern, macht schon Spaß. Aber bewegen kann ich mich leider nicht mehr viel", erzählte der einstige Sportheld.

Getty Images
Sportler Dirk Nowitzki
Getty Images
Dirk Nowitzki bei den Laureus World Sports Awards in Berlin im Februar 2020
Getty Images
Dirk Nowitzki bei den Emmy Awards in New York City, November 2021


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de