Anzeige
Promiflash Logo
Nach Knie-OP: Manuel Neuer meldet sich aus dem KrankenbettInstagram / manuelneuerZur Bildergalerie

Nach Knie-OP: Manuel Neuer meldet sich aus dem Krankenbett

7. Feb. 2022, 9:30 - Eyka N.

Manuel Neuer (35) wird seinem Team wochenlang fehlen. Normalerweise hält der Fußballer für den FC Bayern München das Tor sauber und setzte auch als Kapitän der deutschen Nationalmannschaft schon klare Zeichen. Nun musste er sich am Sonntag überraschend einer Operation am rechten Kniegelenk unterziehen und wird deshalb erst mal zu einer Pause vom Fußballspielen gezwungen. Jetzt meldete Manuel sich nach seinem Eingriff selbst aus dem Krankenhaus.

Auf Instagram postete er ein Foto aus dem Krankenbett, das ihn noch im OP-Kittel zeigt. Trotzdem streckt der Keeper tapfer den Daumen nach oben. "Ich hatte eine kleine OP am Knie", ließ er seine Fans wissen. Es sei aber alles gut verlaufen, sodass Manuel bald wieder trainieren könne. "Drückt mir die Daumen!", forderte er seine Follower auf. Er hoffe, dass man sich schon bald auf dem Fußballplatz wiedersehen werde. "Grüße aus dem Krankenhaus", beendete der Bayern-Spieler seinen Text. Wie lang der Torhüter ausfallen wird, haben sein Verein und er nicht genauer definiert.

In den Kommentaren häufen sich die Genesungswünsche für den Torwart. "Hoffe für dich nur das Beste", drückte ein User sein Mitgefühl aus. "Gute Besserung an mein Idol, komm stärker zurück", fand ein anderer motivierende Worte. Und auch der Verein selbst kommentierte Manus Beitrag: "Werd schnell gesund, Kapitän!"

Getty Images
Manuel Neuer bei der Fußball-EM 2021
Getty Images
Manuel Neuer, Fußballprofi
Getty Images
Manuel Neuer im März 2019
Denkt ihr, Manuel kehrt schon bald ins Tor zurück?178 Stimmen
91
Ja, es klingt ja alles ganz positiv!
87
Nee, ich denke, er muss schon noch etwas pausieren...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de