Anzeige
Promiflash Logo
Knappe Kiste: Er gewinnt "Wer stiehlt mir die Show?"-FinaleProSieben/Florida TV / Anna ThutZur Bildergalerie

Knappe Kiste: Er gewinnt "Wer stiehlt mir die Show?"-Finale

8. Feb. 2022, 22:42 - Hannah-Marie B.

Er darf sich über den Wer stiehlt mir die Show?-Sieg freuen! Heute flimmerte die letzte Ausgabe der dritten Staffel der beliebten Quizshow über die TV-Bildschirme. Nachdem Joko Winterscheidt den Moderationsjob seiner Sendung vor zwei Wochen an Anke Engelke (56) abgeben musste, konnte er ihn sich in der vergangenen Woche wieder zurückerobern. Demnach kämpfte er heute erneut gegen die Komikerin, Riccardo Simonetti (28), Mark Forster (39) und den Wildcard-Gewinner Lars. Doch wer konnte gewinnen?

In der ersten Runde konnte Riccardo bereits einen kleinen Vorsprung aufbauen. Für Mark sah es dagegen nicht ganz so gut aus: Er musste als Erster gehen. Nur kurze Zeit später musste Anke die Show verlassen, sodass nur noch Lars blieb. Doch Riccardo hatte schon einen großen Vorsprung. Da er im letzten Spiel einen Lückentext von einem Teleprompter mit weniger Fehlern ablas, schaffte er es in die Endrunde. Dort musste er gegen Joko antreten und lieferte sich mit ihm ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Als es am Ende darum ging, einen Buchtitel zu erraten, sicherte sich der Münchner aber den entscheidenden Punkt.

Jokos Sieg bleibt nicht unbelohnt. Der gebürtige Mönchengladbacher darf nun das Cover eines Rätselhefts zieren. Über diesen Preis konnten sich auch schon Elyas M'Barek (39) in der ersten und Shirin David (26) in der zweiten Staffel freuen.

ProSieben/Florida TV / Anna Thut
Joko Winterscheidt, Moderator
ProSieben/Florida TV / Anna Thut
Mark Forster, Joko Winterscheidt, Riccardo Simonetti und Anke Engelke
ProSieben/Florida TV / Anna Thut
Mark Forster, Anke Engelke und Riccardo Simonetti
Gönnt ihr Joko den Sieg?1561 Stimmen
716
Ja, er hat es verdient!
845
Nein, ich hätte es besser gefunden, wenn Riccardo gewonnen hätte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de