Anzeige
Promiflash Logo
Warten am GNTM-Set: Wie vertreiben sich die Models die Zeit?BackgridZur Bildergalerie

Warten am GNTM-Set: Wie vertreiben sich die Models die Zeit?

11. Feb. 2022, 19:42 - Simo H.

Bei Germany's next Topmodel passiert so viel mehr, als die Zuschauer letztendlich im TV sehen! Ein Drehtag am Set von Heidi Klums (48) beliebter Castingshow dauert in der Regel nämlich ziemlich lange – und da fallen auch immer wieder Pausen an: Während eine Kandidatin beispielsweise beim Fotoshooting ist, müssen die anderen Teilnehmerinnen teilweise stundenlang auf ihren Einsatz warten. Aber wie vertreiben sich die Kandidatinnen eigentlich diese langen Wartezeiten am Set? Promiflash hat bei Yasmin Boulaghmal (20) aus der 16. Staffel nachgefragt...

"Diese Wartezeit am Set ist meistens die schlimmste, weil die einfach langweilig ist", betonte Yasmin im Promiflash-Interview und fügte hinzu: "Ich war ganz oft die letzte, das heißt, ich musste mir erst mal drei Stunden die Zeit vertreiben, bis alle fertig waren, dann war ich erst dran." In diesen zähen Stunden habe sie sich dann hinter den Kulissen rumgetrieben. "Ich bin rumgelaufen und habe mir die Situation angeschaut, ich habe die Stylisten genervt – wie ein Kind, dem langweilig ist", rief sie sich die Zeit am GNTM-Set in Erinnerung.

Zu Beginn der Dreharbeiten habe sich Yasmin noch Beschäftigungen gesucht – doch da wurde ihr dann irgendwann ein Strich durch die Rechnung gemacht. "Ich habe am Anfang immer ein Buch gelesen", erinnerte sie sich und berichtete zudem: "Viele haben ständig geschlafen." Das Produktionsteam habe das dann allerdings später untersagt.

Instagram / yasminmiina
Yasmin Boulaghmal, Model
Getty Images
Heidi Klum bei der Premiere von "Moonfall" in Hollywood, Januar 2022
Wenzel, Georg
Die GNTM-Girls Dascha, Luca, Yasmin, Liliana und Elisa
Fallen euch bessere Ideen ein, um sich am Set die Zeit zu vertreiben?230 Stimmen
67
Ja, ich könnte mich da schon beschäftigen!
163
Nee, mir wäre da auch sehr langweilig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de