Anzeige
Promiflash Logo
Für Filmrolle: Tom Holland arbeitete als Barkeeper in LondonGetty ImagesZur Bildergalerie

Für Filmrolle: Tom Holland arbeitete als Barkeeper in London

20. Feb. 2022, 8:48 - Tamina F.

Tom Holland (25) hängt sich richtig rein! In seinem neuen Kinofilm steht der Brite gemeinsam mit dem "Ted"-Darsteller Mark Wahlberg (50) in der Videospiel-Verfilmung "Uncharted" vor der Kamera. Darin spielt der "Spider-Man: Homecoming"-Darsteller den Barkeeper Nate, der eines Tages von einem erfahrenen Schatzsucher für einen profitablen Job um Hilfe geben wird. Um sich bestmöglich auf seine neue Filmrolle vorzubereiten, hat sich Tom sogar einige Kenntnisse im Drinksmischen angeeignet.

Während eines Promo-Auftritts zu seinem neuen Actionstreifen verriet Tom, dass es das schönste an seinem Beruf sei, immer wieder neue Fähigkeiten für verschiedene Rollen zu erlernen. "Also bin ich auf eine Barkeeperschule gegangen", erzählte er und plauderte aus, dass er sogar für einige Schichten undercover in einer Bar in London gearbeitet habe – vor allem um zu lernen, wie man mit Flaschen um sich wirft und mit Cocktails jongliert. "Als sich das in der Stadt rumsprach und die Leute herausfanden, dass Tom Holland in dem Lokal kellnert, kam auch der Geschäftsführer dahinter", scherzte der 25-Jährige weiter. Er wurde schlussendlich rausgeschmissen.

Die Cocktails herumzuwerfen, schien für den Schauspieler jedoch eher eine der leichteren Übungen während der Dreharbeiten gewesen zu sein. In einem früheren Interview mit The Hollywood Reporter berichtete Tom von einem heftigen Stunt, für welchen er sich ganze 17 Mal von einem Wagen rammen ließ. "Es hat richtig Spaß gemacht. Es war zwar ziemlich schmerzhaft, aber irgendwie auch bereichernd", erinnerte er sich.

Getty Images
Tom Holland "Spider-Man"-Star
Getty Images
Tom Holland, Schauspieler
Uncharted, Sony Pictures Entertainment
Tom Holland in "Uncharted"
Hättet ihr gedacht, dass sich Tom so auf seine Rollen vorbereitet?90 Stimmen
80
Ja, so habe ich ihn eingeschätzt.
10
Nein, das hat mich total überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de