Anzeige
Promiflash Logo
GNTM-Girl Viola findet die negativen Nachrichten befremdlichProSieben / Richard HübnerZur Bildergalerie

GNTM-Girl Viola findet die negativen Nachrichten befremdlich

20. Feb. 2022, 8:12 - Luisa K.

Selten hat jemand bei Germany's next Topmodel so stark polarisiertwie Kandidatin Viola. Die einen lieben sie für ihren einzigartigen Charakter, die anderen finden, sie passe nicht in das Format. Aber die Bremerin zeigt es allen und hat die ersten Runden der Castingshow bereits überstanden. Mit der GNTM-Teilnahme kommt aber auch die Verantwortung für einen Instagram-Account, der vermutlich sehr schnell wachsen wird. Promiflash erzählt Viola, wie sie mit negativen Nachrichten umgeht.

Unter ihren bereits 12.000 Instagram-Followern sind auch einige Hater. Wie geht Viola mit Hassnachrichten um? "Mit negativen Nachrichten kann ich gut umgehen. Dennoch ist die hohe Anzahl an Menschen, die eine Meinung über mich haben, noch sehr ungewohnt", erzählt die Bremerin gegenüber Promiflash. Sollte Viola am Donnerstag wieder eine Runde weiterkommen, wird sich diese Zahl vermutlich noch erhöhen.

Dabei sind soziale Medien Neuland für Viola. "Auf Social Media war ich bisher wenig aktiv. Ich werde mich auf Instagram etwas ausprobieren und das machen, worauf ich Lust habe und was mir Spaß bereitet", verrät die GNTM-Teilnehmerin. Auf der Social-Media-Plattform hat Viola bereits einige Beiträge gepostet, darunter auch zwei Schnappschüsse, auf denen sie das "Posen für GNTM übe", wie das Nachwuchsmodel dazu schreibt.

Instagram / viola.gntm22.official
Viola, Kandidatin bei der 17. Staffel von "Germany's next Topmodel"
ProSieben/Richard Hübner
Viola und Kashmira Maduwege bei "Germany's next Topmodel'
Instagram / viola.gntm22.official
Viola, GNTM-Kandidatin 2022
Denkt ihr, Viola kommt wieder eine Runde weiter?670 Stimmen
302
Ich hoffe es! Ich bin ein totaler Fan von ihr.
368
Hm, also von mir aus muss sie nicht unbedingt weiterkommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de