Anzeige
Promiflash Logo
Luis' Findungsphase: So ist es für GZSZ-Star Marc WeinmannTVNOW / Rolf BaumgartnerZur Bildergalerie

Luis' Findungsphase: So ist es für GZSZ-Star Marc Weinmann

20. Feb. 2022, 11:30 - Sara W.

Marc Weinmann steht vor einer schauspielerischen Herausforderung. Bei GZSZ bemerkt Marcs Charakter Luis Ahrens, dass er wohl auch sexuelles Interesse an Männern oder zumindest an Kumpel Moritz (Lennart Borchert) hat. Doch der einst schüchterne Sohn von Nina Ahrens (Maria Wedig, 38), sträubt sich zunächst vehement gegen seine neuen Gefühle. Auch für Darsteller Marc ist diese Veränderung nicht einfach. Im Promiflash-Interview verrät er, wie es für ihn ist, diese Findungsphase seiner Figur zu spielen.

"Diese Veränderung zu spielen, ist schauspielerisch tatsächlich eine absolute Herausforderung", gestand der 24-Jährige gegenüber Promiflash. Dennoch mache der Zwiespalt, in dem seine Serienfigur stecke, seinen Job um einiges aufregender. "Diese starken Emotionen von Zerrissenheit und vermeintlicher Schwäche darzustellen, ist für mich als Schauspieler natürlich spannend. Aber genau das macht ja gerade den Reiz aus", teilte der GZSZ-Star mit.

Doch auch wenn der Wandel seiner Rolle für ihn eine Herausforderung darstellt, ist es für Marc nichts Neues, eine Liebesbeziehung mit einem Mann zu spielen. "Ich habe eine Schauspielausbildung hinter mir und in deren Rahmen ist es gang und gäbe, zwischenmenschliche Beziehung jeglicher Art darzustellen", verriet der 24-Jährige.

RTL / Rolf Baumgartner
Moritz (Lennart Borchert) und Luis (Marc Weinmann) in einer Szene bei GZSZ
RTL / Rolf Baumgartner
Luis (Marc Weinmann) und Moritz (Lennart Bochert) in einer Szene bei GZSZ
TVNOW / Rolf Baumgartner
Marc Weinmann, GZSZ-Darsteller
Hättet ihr gedacht, dass die Veränderung für Marc eine schauspielerische Herausforderung wäre?290 Stimmen
244
Ja, das hätte ich mir gut vorstellen können.
46
Nein, damit hätte ich nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de