Anzeige
Promiflash Logo
Janni Kusmagk gibt zu: Sie ist eine echte Helikopter-MutterInstagram / thehappytribeZur Bildergalerie

Janni Kusmagk gibt zu: Sie ist eine echte Helikopter-Mutter

22. Feb. 2022, 12:30 - Eyka N.

Janni Kusmagk (31) ist eine Vollblut-Mama. Im Netz nimmt die Profisurferin ihre Fans jeden Tag mit in ihren Alltag als dreifache Mutter. Dabei zeigt sie immer wieder, wie sehr sie das Leben mit Ehemann Peer Kusmagk (46) und ihrer Rasselbande liebt. Für den aufopferungsvollen Umgang mit ihrem Nachwuchs muss sie allerdings auch immer wieder harsche Kritik einstecken. Jetzt wehrt sich Janni: Sie steht dazu, eine Helikopter-Mama zu sein!

"Ich bekenne mich erhobenen Hauptes und stolz zur Helikopter-Mutter", schrieb sie auf Instagram unter ein Foto mit ihrem Sohn Merlin. Janni habe es satt, in diese Schublade gesteckt zu werden – für sie sei es eben völlig normal, einfach immer für ihre Kinder da zu sein. "Alle [...] 'Helikopter'-Bezeichnungen sind einfach nur Mobbing", machte sie klar. Das begleite die TV-Bekanntheit jedes Mal, wenn sie sich mit Hingabe um ihre Kinder kümmere. "Ich höre auf mein Herz, statt Angst zu haben dann abgestempelt zu werden als jemand, der scheinbar kein eigenes Leben mehr hat", erklärte sie ihren Erziehungsstil.

Janni arbeite immer weiter daran, diese negativen Stimmen noch besser auszublenden. Sie wolle nicht länger auf Menschen hören, die erwarten, dass sie ihren Kindern nicht immer direkt helfe. Stattdessen werde die 31-Jährige ihren drei Kids immer weiter zeigen, wie sehr sie geliebt werden. "Ich habe es schon immer gemacht, doch erst nach und nach ist es mir komplett egal, wie andere es finden", beschrieb sie ihre Entwicklung offen.

Instagram / peerkusmagk
Janni und Peer Kusmagk
Instagram / thehappytribe
Janni Kusmagk mit ihren Kindern am Strand
Instagram / thehappytribe
Janni Kusmagk mit ihrem Sohn Merlin im Januar 2022
Könnt ihr Jannis Einstellung verstehen?579 Stimmen
390
Ja, sie will ihren Kindern eben immer helfen!
189
Na ja, sie übertreibt schon etwas...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de