Anzeige
Promiflash Logo
"Weine viel": Pink ist in ihrer Mutterrolle oft überlastetGetty ImagesZur Bildergalerie

"Weine viel": Pink ist in ihrer Mutterrolle oft überlastet

24. Feb. 2022, 18:00 - Marike V.

Das Leben ist nicht immer ein Zuckerschlecken! Die Popikone Pink (42) hat bereits zwei bezaubernde Kinder auf die Welt gebracht – ihren mittlerweile fünfjährigen Sohn Jameson Moon (5) und die zehnjährige Tochter Willow Sage (10). Gemeinsam mit ihrem Ehemann Carey Hart (46) hat sich die Sängerin somit eine süße kleine Familie aufgebaut. Doch auch für die Grammy-Gewinnerin ist es nicht immer leicht: Pink berichtet, dass sie als Mutter oftmals überanstrengt ist!

Im Interview mit People sprach die 42-Jährige ganz offen über ihr Dasein als Mutter. "Ich weine oft in meinen Kleiderschrank", gab sie zu. Der "Raise a Glass"-Interpretin falle es schwer, einen geeigneten Rückzugsort in ihrem Haus zu finden. Deshalb weiche sie oft auf den Kleiderschrank aus. Manchmal kann die Liedermacherin wohl nicht einmal ungestört duschen: "Ich gehe in die Dusche und führe ein lautes Selbstgespräch. Dann stelle ich plötzlich fest, dass Willow die ganze Zeit dastand und mich angestarrt hat."

Doch auch wenn das Leben als zweifache Mutter manchmal erschöpfend sein kann – Pink ist augenscheinlich überglücklich, ihre beiden Kinder zu haben! Zu den Geburtstagen ihrer Sprösslinge postet sie gerne süße Schnappschüsse auf Instagram. Wie etwa vor einigen Wochen für ihren Sohnemann Jameson. Den zugehörigen Beitrag überschrieb die Musikerin mit den Worten "Wir lieben dich."

Getty Images
Carey Hart und Pink
Getty Images
Pink mit ihren Kindern Jameson Moon und Willow Sage, Mai 2021
Instagram / pink
Pink und ihr Sohn Jameson Moon Hart
Hättet ihr erwartet, dass Pink so offen über das Thema spricht?351 Stimmen
102
Nein, das hätte ich von ihr gar nicht gedacht! Das macht sie noch nahbarer.
249
Ja, sie wirkte auf mich schon immer sehr offen und ehrlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de