Anzeige
Promiflash Logo
Auftakt-Schmach? Dieses "Let's Dance"-Paar fliegt als ErstesGetty ImagesZur Bildergalerie

Auftakt-Schmach? Dieses "Let's Dance"-Paar fliegt als Erstes

25. Feb. 2022, 23:28 - Lena W.

Es kann nicht für alle eine Runde weiter gehen. Nur 13 Paare dürfen nächste Woche wieder auf dem Tanzparkett in den Kölner MMC-Studios stehen und nur eines von ihnen kann das Dancingstar-Paar 2022 werden – so viel ist sicher. Nach der Kennenlernshow vergangene Wochen müssen die Promis und Profis von Let's Dance diesen Freitag alles für ihre ersten Einzeltänze geben. Trotz vollen Körpereinsatzes hat es für Lilly zu Sayn-Wittgenstein (49) und Andrzej Cibis (34) nicht gereicht – sie flogen als Erstes raus.

Die Prinzessin und der Profitänzer erhielten für ihren Cha Cha Cha elf Punkte von der Jury um Joachim Llambi (57). Doch auch die Anrufe der Zuschauer reichten offensichtlich nicht aus. Die beiden ereilte das Schicksal, vor dem es allen Teilnehmern der Tanzsendung graut: Sie flogen als erstes Tanzpaar aus der beliebten Primetimeshow. Zittern mussten neben ihnen auch Ekaterina Leonova (34) und Bastian Bielendorfer (37), die sich aber gerade noch in Show zwei retten konnten.

Amira Pocher (29) musste sich hingegen überhaupt keine Sorgen machen. Die Moderatorin, die an der Seite von Profi Massimo Sinató (41) tanzt, ergatterte schon in der Kennenlernshow das goldene Ticket und konnte sich so für die erste Wertungssendung safen. Kommende Woche muss auch sie wieder auf eine gute Bewertung und viele Anrufe hoffen.

Alle Episoden von "Let's Dance" bei RTL+.

Getty Images
Lilly zu Sayn-Wittgenstein und Andrzej Cibis bei "Let's Dance"
Getty Images
Motsi Mabuse, "Let's Dance"-Jurorin
RTL / Stefan Gregorowius
Massimo Sinató und Amira Pocher bei "Let's Dance"
Ist der Exit von Lilly und Andrzej gerechtfertigt?2748 Stimmen
2138
Ja, sie haben leider zu wenig geliefert.
610
Nein, ich bin absolut schockiert über dieses Ergebnis.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de