Anzeige
Promiflash Logo
Nach "Pam & Tommy": Pamela Anderson will in Doku auspackenGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach "Pam & Tommy": Pamela Anderson will in Doku auspacken

3. März 2022, 16:18 - Paulina R.

Pamela Anderson (54) hat genug! Die Kultblondine musste Anfang des Jahres ein altes Drama erneut durchleben. 26 Jahre, nachdem ihr privates Sextape mit Tommy Lee (59) ungewollt an die Öffentlichkeit gekommen war, wurde die Serie "Pam & Tommy" veröffentlicht, in der der Skandal erneut aufbereitet wurde. Für die frühere Baywatch-Nixe ein echter Albtraum, der alte Wunden aufriss. Jetzt will die Kanadierin die Geschichte aber aus ihrer Sicht erzählen – und plant eine eigene Doku!

Das verkündete Pamela jetzt selbst auf ihrem Instagram-Profil. Auf einem Foto ist eine handgeschriebene Notiz zu sehen, auf der zu lesen ist: "Mein Leben. Tausende Imperfektionen. Millionen falsche Wahrnehmungen. Böse, wild und verloren!" Die 54-Jährige schreibt weiter, sie sei eine Überlebende, kein Opfer, und wolle die wahre Geschichte erzählen.

Das Streamingportal Netflix bestätigte bereits, dass eine Dokumentation mit der Filmbeauty in Planung ist. Auf der Webseite des Unternehmens heißt es, das Ganze werde ein "intimes Portät" und nie zuvor gesehenes Archivmaterial von Pamela zeigen. Regie soll dabei Ryan White führen, der durch das Format "The Keepers" bekannt ist.

Disney+
Sebastian Stan und Lily James als Tommy Lee und Pamela Anderson in "Pam & Tommy"
Getty Images
Pamela Anderson, Schauspielerin
Getty Images
Pamela Anderson 2019
Werdet ihr euch Pams Dokuserie anschauen?169 Stimmen
142
Ja, das klingt megaspannend!
27
Nee, eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de