Anzeige
Promiflash Logo
Bachelor-Eifersucht? Emily hatte Herz noch nicht geöffnetDer Bachelor, RTLZur Bildergalerie

Bachelor-Eifersucht? Emily hatte Herz noch nicht geöffnet

13. März 2022, 21:48 - Diane K.

Emily von Strasser (23) konnte sich beim Bachelor noch nicht richtig fallen lassen. Die Österreicherin hatte Dominik Stuckmann (30) in der RTL-Datingshow ziemlich den Kopf verdreht. Bei ihrem ersten Einzeldate knutschte sie während eines magischen Feuerwerks intensiv mit dem Hessen. Der Zauber zwischen den beiden ist daraufhin aber schnell verflogen – und Emily musste letztlich die Heimreise antreten. Zwar hatte sich die Blondine vor Ort nie richtig über romantische Dates der Konkurrenz gefreut, eifersüchtig war sie aber auch nicht. Promiflash verriet sie jetzt, warum.

"Ich hatte einerseits meine 'Tür zur Kammer meiner Gefühle' noch nicht geöffnet, und andererseits wäre es für mich undenkbar gewesen, dort eifersüchtig zu sein", betonte sie im Gespräch mit Promiflash. Ihr sei von Anfang an klar gewesen, auf was sie sich in der Kuppelshow einlässt und dass sie nicht als einzige um Dominiks Herz kämpfen würde. Küsse und Dates mit anderen Frauen gehören eben zum Bachelor-Job des 30-Jährigen dazu.

Aber konnte Emily ihr Herz denn mittlerweile schon einem anderen Mann öffnen? Nein – sie sei nach wie vor noch glücklicher Single. "Bezüglich der Partnersuche mache ich mir selbst keinen Druck, ich genieße die Zeit allein. Der Richtige wird schon kommen", stellte sie klar. Bis dahin wolle sie die Zeit nutzen, und sich in vielerlei Hinsicht weiterzuentwickeln.

Alle Infos zu "Der Bachelor" auf RTL+.

Der Bachelor, RTL
Emily von Strasser und Dominik Stuckmann
RTL
Emily, Bachelor-Kandidatin 2022
RTL
Emily von Strasser am Bachelor-Set
Seid ihr überrascht, dass Emily ihr Herz noch nicht richtig geöffnet hatte?172 Stimmen
54
Ja, sie hat immerhin mit Dominik geknutscht.
118
Nö, das hat man gemerkt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de