Anzeige
Promiflash Logo
Matthias fällt aus: Er moderiert jetzt "The Masked Singer"ProSieben / Willi WeberZur Bildergalerie

Matthias fällt aus: Er moderiert jetzt "The Masked Singer"

18. März 2022, 11:12 - Isabella F.

Er kann doch nicht durch den Abend führen! Am Samstag geht endlich die sechste Staffel von The Masked Singer an den Start. Während die Fans schon lange wieder auf die schrillen Kostüme und das heitere Rateteam hinfiebern, müssen sie in der Auftaktshow allerdings auf einen Liebling verzichten: Moderator Matthias Opdenhövel (51) ist nicht am Start – doch für ihn springt jemand anderes ein!

Wie DWDL nun berichtet, hat sich der Sender zu früh gefreut: Der 51-Jährige ist nämlich noch nicht wieder fit, er muss weiterhin seine Covid-Erkrankung auskurieren. Für ihn springt aber ein würdiger Vertreter ein. The Voice of Germany-Moderator Thore Schölermann (37) wird stattdessen die beliebte Musik-Rateshow moderieren. "Ich liebe die Show und es ist mir eine Ehre, einzuspringen. Lieber Matthias, ich gebe mein Bestes, dich einigermaßen standesgemäß zu vertreten", teilt Thore in einem Statement mit.

Matthias ist derweil etwas geknickt, dass er beim Auftakt nicht mit dabei sein kann. "Corona erweist sich hartnäckiger als gedacht. Deswegen sehe ich am Samstag zum ersten Mal 'The Masked Singer' im Fernsehen", erklärt Matthias und richtet liebe Worte an Thore: "Lieber Monstronaut, danke fürs Einspringen. Aber bitte lass die Bude stehen, bis ich nächste Woche wiederkomme, du kleine Abrissbirne!"

ProSieben/Willi Weber
Thore Schölermann bei "The Masked Singer"
ProSieben/Willi Weber
Matthias Opdenhövel, Moderator bei "The Masked Singer"
ProSieben/Willi Weber
Matthias Opdenhövel und der "The Masked Singer"-Monstronaut
Glaubt ihr, Thore wird das gut machen?3005 Stimmen
2650
Ja, auf jeden Fall!
355
Na ja, mal sehen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de