Anzeige
Promiflash Logo
Kylie Jenners Sohn sollte an Stormis Geburtstag kommen!Collage: Instagram / kyliejennerZur Bildergalerie

Kylie Jenners Sohn sollte an Stormis Geburtstag kommen!

22. März 2022, 20:36 - Anna-Maria H.

Endlich kommen weitere Details zu Kylie Jenners (24) Babyglück ans Licht! Anfang Februar wurde publik, dass die Keeping up with the Kardashians-Bekanntheit und ihr On-off-Partner Travis Scott (30) wieder Eltern geworden sind. Nach ihrer Tochter Stormi Webster (4) durften sie einen Sohn auf der Welt begrüßen. Am Montag teilte die Influencerin nun ein emotionales Video im Netz, in dem sie ihre zweite Schwangerschaft Revue passieren ließ. In dem Clip verriet Kylie, dass ihr Baby eigentlich an Stormis Geburtstag zur Welt kommen sollte!

"Ich wollte euch wissen lassen, dass ich heute in der 34. Schwangerschaftswoche bin", erzählte die 24-Jährige in einer Sequenz des YouTube-Videos. In dem Clip entspannte sie mit ihrer vierjährigen Tochter im Bett – und gab dabei ein kleines Babybauch-Update. "Das Baby und du, ihr habt denselben Entbindungstermin. [...] Das bedeutet, dass du und das Baby am selben Tag Geburtstag haben könnten", meinte Kylie zu Stormi. Die Kleine schien damit aber kein Problem zu haben – und stellte sofort klar, dass es für sie in Ordnung sei, wenn ihr Bruder genau wie sie am 1. Februar zur Welt kommt.

Letztendlich kam aber doch alles anders: Die gebürtige US-Amerikanerin konnte ihren Nachwuchs erst einen Tag später als gedacht in den Armen halten – und zwar am 2. Februar. Eigentlich gab Kylie auch schon preis, dass ihr Sohn auf den Namen Wolf hört. Doch am Montag stellte sie plötzlich klar: "Zu eurer Information: Unser Sohn heißt nicht mehr Wolf. Wir haben einfach gemerkt, dass es nicht zu ihm passt."

Instagram / kyliejenner
Travis Scott mit seinem Sohn
Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner mit ihrer Tochter Stormi
Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner, Reality-TV-Star
Wie findet ihr Kylies neues Video?544 Stimmen
403
Total süß! Man merkt wirklich, wie besonders die Schwangerschaft für sie war.
141
Na ja, ich finde den Clip etwas kitschig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de