Anzeige
Promiflash Logo
Nach Prozess: Andrew kommt zur Gedenkfeier für Prinz PhilipGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Prozess: Andrew kommt zur Gedenkfeier für Prinz Philip

22. März 2022, 14:18 - Marlene W.

Prinz Andrew (62) wird bei diesem wichtigen Ereignis dabei sein! Seit mehreren Jahren steht der Sohn der Queen (95) in den Schlagzeilen. Angeblich war er in den Sexring-Skandal um Jeffrey Epstein (✝66) verwickelt. Virginia Giuffre hatte ihn diesbezüglich 2021 angeklagt. 2008 soll er sie als damals 16-Jährige sexuell missbraucht haben. Dafür sollte er sich in einem Prozess verantworten, beide Seiten einigten sich jedoch auf einen Vergleich. Andrews Familie distanzierte sich in den vergangenen Monaten von ihm. Er wird sie aber dennoch zum Gedenkgottesdienst für Prinz Philip (✝99) begleiten!

Das bestätigte nun sein Sprecher gegenüber The Sun. Somit wird der Gottesdienst zu Ehren von Prinz Philip, der im April 2021 verstorben war, Andrews erster öffentlicher Auftritt nach der außergerichtlichen Einigung mit der Klägerin sein. Nach der Einigung hat diese angeblich sieben Millionen Pfund (8,4 Millionen Euro) erhalten – laut mehreren Berichten soll Prinz Charles (73) diese Summer gezahlt haben. Andrew hatte der Zahlungsaufforderung offenbar nicht nachkommen können. Nun wird er am 29. März also offenbar seinem verstorbenen Vater die Ehre erweisen.

Die Queen wird nach gesundheitlichen Problemen ebenfalls mit dabei sein. Laut The Sun wird die britische Monarchin in einem Helikopter zur Westminster Abbey geflogen, um sich auch weiterhin zu schonen. Hierbei soll es sich um eine Vorsichtsmaßnahme handeln. Zuletzt hatten ihr Schmerzen im Fuß einige Sorgen bereitet. Elizabeth soll sich aber schon besser fühlen.

Getty Images
Prinz Andrew im Juli 2019
Getty Images
Prinz Andrew mit seinem Vater Prinz Philip 2012
Getty Images
Prinz Andrew und Queen Elizabeth II. in Windsor, 2017
Hättet ihr gedacht, dass Andrew an dem Gedenkgottesdienst teilnehmen wird?204 Stimmen
90
Nein, ich dachte, er sagt ab!
114
Ja, es geht schließlich um seinen Vater!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de