Anzeige
Promiflash Logo
Kalt? Nele wollte Bachelor Dominik nicht ständig anhimmelnDer Bachelor, RTLZur Bildergalerie

Kalt? Nele wollte Bachelor Dominik nicht ständig anhimmeln

27. März 2022, 17:00 - Diane K.

Warum hat Nele Wüstenberg (28) ihre Gefühle beim Bachelor nicht offener gezeigt? Die Influencerin schien lange Zeit die Favoritin von Dominik Stuckmann (30) zu sein – immerhin hatte sie den ersten Kuss bekommen. Am Ende sortierte der Hesse sie aber kurz vorm Finale aus, denn bei ihm waren Zweifel an ihren Gefühlen aufgekommen. Doch war Nele tatsächlich einfach zu kalt oder gab es einen Grund für ihre Zurückhaltung? Gegenüber Promiflash verriet sie: Sie habe Dominik nicht ununterbrochen anhimmeln wollen.

"Ich brauche keinen Partner an meiner Seite, dem ich ständig sagen muss, wie toll er ist", betonte die Hamburgerin. Ihrer Meinung nach sei die Sache klar: "Wenn die Harmonie stimmt, spürt man es auch so." Offenbar war Nele in eine Art Selbstschutz verfallen und habe deswegen ihre Gefühlswelt nicht direkt offenlegen wollen.

Das Kapitel Bachelor gehört für die 28-Jährige nun aber der Vergangenheit an. Sie trauert der Liebespleite mit Dominik nicht länger hinterher. "Mittlerweile kann ich rückblickend sagen, dass ich positiv damit abgeschlossen habe und froh bin, dass es so gekommen ist", schilderte sie. So richtig leicht sei ihr das anfangs aber nicht gefallen.

Alle Infos zu "Der Bachelor" auf RTL+.

Der Bachelor, RTL
Nele Wüstenberg und Dominik Stuckmann bei einem Bachelor-Einzeldate
RTL
Nele und Dominik bei "Der Bachelor" 2022
Der Bachelor, RTL
Nele Wüstenberg und Dominik Stuckmann in der achten Bachelor-Folge
Könnt ihr verstehen, warum Nele sich beim Gefühls-Talk zurückgehalten hat?380 Stimmen
320
Auf jeden Fall – ich hätte es an ihrer Stelle nicht anders gemacht.
60
Nein, nicht wirklich. Kein Wunder, dass Dominik Zweifel hatte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de