Anzeige
Promiflash Logo
Was ist passiert? Will Smith schlägt Chris Rock bei OscarsGetty ImagesZur Bildergalerie

Was ist passiert? Will Smith schlägt Chris Rock bei Oscars

28. März 2022, 2:53 - Agnes W.

Will Smith (53) und Chris Rock (57) sorgen für eine unschöne Oscar-Auseinandersetzung. Zum 94. Mal werden die Academy Awards in Hollywood vergeben – für gewöhnlich ist die Preisverleihung für alle anwesenden Stars und Sternchen ein berührender und emotionaler Abend. Als Chris jedoch die Auszeichnung in der Kategorie "Bester Dokumentarfilm" anmoderierte, erlaubte er sich einen Witz auf Kosten von Jada Pinkett-Smith (50) – ihr Ehemann Will rastete daraufhin völlig aus!

Chris erlaubte sich einen Scherz, weil Jada eine Glatze hat – jedoch ist ihre Krankheit Alopezie verantwortlich dafür. Dementsprechend fand Will den Gag überhaupt nicht witzig – ganz im Gegenteil. Nachdem er "Nimm den Namen meiner Frau nicht in deinen verdammten Mund" in den vollen Saal brüllte, marschierte er schnurstracks zu dem Comedian auf die Hauptbühne und schlug ihm ins Gesicht! Daraufhin wurde sogar die Liveübertragung für mehrere Sekunden unterbrochen. Wenige Minuten später konnten Will und Jada jedoch über den Vorfall lachen. Offenbar konnte vorerst alles geklärt werden.

Die Zuschauer waren mehr als entsetzt über den gewaltvollen Zwischenfall. "Hat Will Smith gerade Chris Rock wirklich ins Gesicht geschlagen?" oder "Was passiert da gerade? Ich kann nicht glauben, dass Will Smith Chris Rock geboxt hat", schrieben fassungslose Fans auf Twitter. Das Absurde: Der nominierte Will könnte in wenigen Minuten als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet werden...

Getty Images
Will Smith (r.) und Chris Rock bei den Oscars 2022
Getty Images
Will Smith und Jada Pinkett Smith bei den Oscars 2022
Getty Images
Will Smith (r.) und Chris Rock bei den Oscars 2022
Glaubt ihr, das wird Konsequenzen für Will Smith haben?8226 Stimmen
3725
Ja, da bin ich mir sehr sicher...
4501
Nein, das glaube ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de