Anzeige
Promiflash Logo
Obwohl sie im Haus waren: Einbruch bei der Familie Beckham!Getty ImagesZur Bildergalerie

Obwohl sie im Haus waren: Einbruch bei der Familie Beckham!

31. März 2022, 8:24 - Eyka N.

Was für ein Schock für die Familie Beckham! Eigentlich stecken David (46) und Victoria Beckham (47) mitten in den Hochzeitsvorbereitungen: Am 9. April wird ihr ältester Sohn Brooklyn (23) seine Verlobte Nicola Peltz (27) in einer glamourösen Zeremonie endlich heiraten. Doch die Vorfreude des Fußballers und der Designerin wurde wegen eines unschönen Zwischenfalls getrübt: Bei den Beckhams wurde eingebrochen, obwohl sie im Haus waren!

Wie The Sun berichtet, soll der Einbruch bereits am Abend des 28. Februar stattgefunden haben. Während David, Victoria und ihre jüngste Tochter Harper (10) im Untergeschoss gewesen sein sollen, seien maskierte Einbrecher in eines der sieben Schlafzimmer im Obergeschoss ihrer Villa im Westen Londons eingestiegen. "Traurigerweise wurden die Beckhams Opfer einiger ziemlich professioneller Diebe, die in der Gegend ihr Unwesen treiben", erzählte ein Insider. Sie seien zum Glück nicht weiter als bis zu diesem einen Zimmer vorgedrungen, aber hätten dort Elektroartikel und Designerstücke im Wert von mehreren Tausend Euro erbeuten können.

Erst Sohn Cruz (17) habe den Einbruch bemerkt, als er nach Mitternacht nach Hause gekommen sei. Er habe sofort seinen Vater geweckt und mit ihm das Haus nach den Einbrechern abgesucht, doch sie seien bereits weg gewesen. "Die Familie war sichtlich erschüttert von dem, was passiert war. Es war sehr erschütternd für sie herauszufinden, dass die Einbrecher in das Haus eingebrochen sind, während sie zu Hause waren", führte die Quelle aus.

Instagram / davidbeckham
Harper und David Beckham
Getty Images
David und Victoria Beckham
Instagram / davidbeckham
Victoria Beckham mit ihren Kindern Romeo, Cruz, Harper und Brooklyn
Glaubt ihr, die Einbrecher werden noch gefasst?227 Stimmen
47
Ja, das denke ich schon!
180
Nein, da habe ich keine Hoffnung...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de