Anzeige
Promiflash Logo
Übertrieben? So viel hat Twenty4Tims Musikvideo gekostet!Instagram / twenty4timZur Bildergalerie

Übertrieben? So viel hat Twenty4Tims Musikvideo gekostet!

31. März 2022, 13:06 - Kelly Lötzsch

Twenty4Tim (21) hat keine Kosten und Mühen gescheut! Der Webstar wurde vor zwei Jahren mit seinen lustigen Videos samt Tanzeinlagen auf TikTok berühmt und ist nun ein gefeierter Star. Jetzt verwirklichte er sich allerdings einen anderen großen Traum: Er bringt am Freitag sein erstes eigenes Lied raus! Für das dazugehörige Musikvideo sollte es jedoch sehr extravagant werden: Der Dreh von Tims Clip hat Tausende von Euros gekostet!

Gegenüber Bild gab der Influencer den ungefähren Preis für das aufwendige Video für seinen ersten Song "Bling Bling" zu: "Das Video hat knapp 190.000 Euro gekostet. On top kommen dann noch die Kosten für Stylisten, Requisiten, Kostüme für alle und Make-up-Artists für alle hinzu." Ziemlich ins Budget gingen dabei vor allem die Bühnenbilder und Requisiten, was Tim jedoch größtenteils aus eigener Tasche bezahlte. "Besonders aufwendig und teuer war die Anfertigung der gesamten Kulissen. Wir haben eine Schule nachgebaut und nicht in einer Schule gedreht", erklärte er.

Aber nicht nur die Aufmachung des Videos hat es in sich: Vor allem die Gäste, die in dem Clip auftauchen, können sich sehen lassen! Tim lud unter anderem Rapperin Katja Krasavice (25), Ex-Bachelor Niko Griesert (31), Model Gerda Lewis (29) oder auch die Influencerin Sophia Thiel (27) ein. Deren Auftritte waren ein Freundschaftsdienst. "Alle bekannten Personen, die Teil des Videos sind, sind meine Freunde und haben keine Gage bekommen", stellte Tim klar.

Instagram / twenty4tim
Twenty4Tim am Set seines Musikvideos
Instagram / twenty4tim
Twenty4Tim, Internet-Star
Instagram / twenty4tim
Twenty4Tim und Niko Griesert beim Videodreh
Wie findet ihr es, dass Tims Video so teuer war?5211 Stimmen
2752
Total übertrieben, nur für ein Musikvideo so viel Geld auszugeben!
2459
Gut, er erfüllt sich eben seinen Traum und möchte dabei nicht knauserig sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de