Anzeige
Promiflash Logo
"Love Island"-Mahdi wollte, dass Vanuschka in Villa bleibtRTLZWEI / Thomas ReinerZur Bildergalerie

"Love Island"-Mahdi wollte, dass Vanuschka in Villa bleibt

9. Apr. 2022, 6:18 - Marike V.

Auf Love Island kam es zu einem ganz besonderen Ereignis! Mahdi wurde von den Zuschauern aus der Show gewählt und musste seine Vanuschka schweren Herzens zurücklassen – doch wenig später lagen sich die zwei wieder in den Armen. Denn das Couple feierte eine süße Reunion in der Private Suite und verließ die Insel daraufhin gemeinsam. Jetzt verriet Mahdi Promiflash: Er wollte erst nicht, dass Vanuschka für ihn das Abenteuer aufgibt!

Im Interview mit Promiflash plauderte der Personal Trainer aus, dass er nicht von Vanuschka verlangt hätte, dass sie gemeinsam mit ihm die Show verlässt. "Ich habe sie auch gebeten, drinzubleiben. Ich habe ihr einfach gesagt, dass sie die Zeit mit ihren Freundinnen genießen soll, die sie da gewonnen hat", schilderte Mahdi. Trotzdem freue er sich riesig, dass sie mit ihm gegangen ist.

Doch wie sieht es nun eigentlich in Sachen Zukunft bei dem "Love Island"-Couple aus? Immerhin könnten die zwei ihre Romanze jetzt fernab der Kameras festigen. "Wir probieren es einfach aus und machen da weiter, wo wir aufgehört haben", meinte Vanuschka, während Mahdi betonte, dass die Chancen gut stehen, ein richtiges Paar zu werden.

"Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe", am 21. März um 20:15 Uhr und ab dem 22. März immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI und im Anschluss bei RTL+.

RTLZWEI
Mahdi und Vanuschka, "Love Island" 2022
RTLZWEI
Leonie, Vanuschka und Mahdi bei "Love Island"
RTLZWEI
Mahdi und Vanuschka von "Love Island" Frühling 2022
Könnt ihr nachvollziehen, dass Mahdi Vanuschka erst gebeten hat, in der Show zu bleiben?417 Stimmen
372
Ja, voll! Er wollte bestimmt nicht, dass sie für ihn alles hinschmeißt.
45
Nee, irgendwie nicht. Ich hätte eher das Gegenteil erwartet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de