Anzeige
Promiflash Logo
Fast 100 Kilo abgenommen: Er gewinnt "Leben leicht gemacht"!SAT.1/Willi Weber/Julia FeldhagenZur Bildergalerie

Fast 100 Kilo abgenommen: Er gewinnt "Leben leicht gemacht"!

10. Apr. 2022, 18:00 - Promiflash Redaktion

Er hat sein Körpergewicht halbiert! Wochenlang hatten die Teilnehmer bei Leben leicht gemacht – The Biggest Loser gegen die überschüssigen Kilos gekämpft und sich ihren Weg zu mehr Lebensqualität gebahnt. Im Finale waren schließlich nur mehr fünf Kandidaten übrig: Patrick, Becki, Benni und Nick kämpften als Letzte um den Sieg – und es gab einen klaren Gewinner: Patrick speckte fast 100 Kilo ab und holte sich damit die Prämie von 50.000 Euro!

Mit einem Gewicht von 191,4 Kilo hatte der 25-Jährige seine Reise bei "Leben leicht gemacht" begonnen. Im Finale stieg er nun noch mal auf die Waage und konnte es kaum glauben: Satte 94,4 Kilo hat er abgenommen und wiegt jetzt 97 Kilo. Mit Promiflash sprach er über diesen enormen Erfolg. "Mit dem Sieg hätte ich nicht gerechnet, da die Konkurrenz ziemlich groß erschien und ich immer dachte, bitte noch eine Woche und noch eine Woche", staunte der Stuttgarter.

Seine Prämie weiß Patrick auch direkt zu investieren. "Das Preisgeld werde ich unter anderem in ein paar Hochbeete für den Garten stecken. Zudem muss man auch an die Zukunft denken und etwas anlegen", berichtete der Straßen- und Tiefbau-Facharbeiter.

"Leben leicht gemacht – The Biggest Loser" – alle Folgen abrufbar auf Sat1.de

SAT.1 / Julia Feldhagen
Benni, Nick, Patrick und Becki, "Leben leicht gemacht"-Finalisten 2022
SAT.1 / Julia Feldhagen
Patrick bei "Leben leicht gemacht – The Biggest Loser"
SAT.1/Julia Feldhagen
Patrick, "Leben leicht gemacht – The Biggest Loser"-Sieger 2022
Hättet ihr mit Patricks Sieg gerechnet?997 Stimmen
872
Ja, er hat sich in der Show echt wahnsinnig entwickelt!
125
Nein, ich hatte einen anderen Namen auf dem Zettel...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de