Anzeige
Promiflash Logo
Halbfinale: Ein Zwilling fliegt bei "Leben leicht gemacht"Sat.1Zur Bildergalerie

Halbfinale: Ein Zwilling fliegt bei "Leben leicht gemacht"

3. Apr. 2022, 18:00 - Promiflash Redaktion

Für ihn ist die Reise bei Leben leicht gemacht vorbei. Die letzten Kandidaten der beliebten Abnehm-Show ziehen bald ins große Finale ein. Fünf Teilnehmer sind noch dabei und hoffen darauf, am Ende den Gewinn von 50.000 Euro in Händen zu halten. Doch in der heutigen Folge muss Dr. Christine Theiss (42) erst noch einmal jemanden nach Hause schicken: Fabian scheidet kurz vor dem Finale aus.

Der 24-Jährige konnte sich in der aktuellen Folge nicht mehr gegen seine Konkurrenten durchsetzen – denn er verlor nicht genügend Gewicht. "Es ist natürlich schade, dass ich jetzt raus bin. Aber umso mehr freut es mich, dass Patrick noch dabei ist", schilderte der Elektriker. Gemeinsam mit Patrick, seinem Zwillingsbruder, hatte er das Abenteuer nämlich begonnen. Letzteren hat Fabians Exit sichtlich getroffen.

Doch nicht nur bei Patrick kamen die Emotionen hoch – auch der Fitness-Trainerin Sigrid Ilumaa kullerten einige Tränen über die Wangen. "Erst mal wusste ich gar nicht, was ich denken soll – ich war traurig. Und dann habe ich gemerkt, wie sehr Patrick weint. Er wollte mit seinem Bruder zusammen ins Finale einziehen", berichtete sie.

"Leben leicht gemacht – The Biggest Loser" ab dem 2. Januar 2022 immer sonntags um 17:30 Uhr in SAT.1.

Sat.1
Dr. Christine Theiss bei "Leben leicht gemacht – The Biggest Loser"
Sat.1
Patrick und Fabian, Kandidaten bei "Leben leicht gemacht"
Sat.1
Sigrid Ilumaa, Fitness-Trainerin bei "Leben leicht gemacht"
Hättet ihr gedacht, dass es heute Fabian trifft?157 Stimmen
47
Ja, das war schon irgendwie abzusehen...
110
Nee, ich bin echt überrascht! Ich dachte, er kommt weiter.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de