Anzeige
Promiflash Logo
Nach Ligapleite: Cristiano Ronaldo zerstört Handy eines FansGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Ligapleite: Cristiano Ronaldo zerstört Handy eines Fans

10. Apr. 2022, 14:18 - Paul Henning S.

War der Frust etwa zu groß? Für Cristiano Ronaldo (37) läuft es seit seinem Wechsel zu Manchester United nicht wirklich rund: Die Red Devils stehen auf einem enttäuschenden siebten Rang und die Saisonziele sind ernsthaft in Gefahr. Zu allem Überfluss kassierte das Team um den fünffachen Weltfußballer nun auch noch eine 0:1-Niederlage beim Abstiegskandidaten Everton. Nach Abpfiff soll CR7 dann auch noch das Handy eines gegnerischen Fans zerstört haben.

In einem kurzen Video auf Twitter ist zu sehen, wie Cristiano und seine Mitspieler nach dem Schlusspfiff den Gang in die Katakomben antreten. Dabei scheint der Portugiese einen Gegenstand mit voller Wucht auf den Boden zu schleudern. Der Kicker geht jedoch einfach weiter, ohne sich weiter darum zu kümmern. Im Anschluss sind einige Fan-Hände zu sehen, die auf die fragliche Stelle am Boden zeigen.

Auch wenn der Vorfall in dem Clip nicht eindeutig zu erkennen ist, zeigte sich Cristiano in einem Statement auf Instagram reumütig: "Es ist in solchen Momenten nicht leicht, mit seinen Emotionen umzugehen. Ich möchte mich für meinen Ausraster entschuldigen und den Fan zu einem Spiel im Old Trafford einladen. Wie die Kontaktaufnahme gelingen soll, ließ der 37-Jährige indes offen.

Getty Images
Cristiano Ronaldo bei den FIFA Football Awards im Januar 2022 in Zürich
Getty Images
Fußballer Cristiano Ronaldo
Instagram / cristiano
Fußballstar Cristiano Ronaldo
Meint ihr, der Everton-Fan wird auf Cristianos Entschuldigung eingehen?337 Stimmen
221
Ja, ich denke schon.
116
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de