Anzeige
Promiflash Logo
Wegen Myom: Angelina Kirsch meldet sich aus dem KrankenhausInstagram / angelina.kirschZur Bildergalerie

Wegen Myom: Angelina Kirsch meldet sich aus dem Krankenhaus

13. Apr. 2022, 13:06 - Promiflash Redaktion

Angelina Kirsch (33) ist vor allem durch ihr selbstbewusstes Auftreten bekannt, mit dem sie unzählige Menschen inspiriert. Dadurch konnte das Curvy-Model bereits beachtliche Erfolge erzielen. So auch vor einigen Wochen im beliebten TV-Format Leben leicht gemacht, das sie als Gast-Coach besuchen durfte. Jetzt macht sie jedoch ein weniger schönes Erlebnis durch: Angelina liegt derzeit im Krankenhaus – und gibt ihren Fans ein Update.

In einer Story auf Instagram berichtete die 33-Jährige, dass sie wegen eines Myoms untersucht wurde – ein gutartiges Geschwulst an oder in der Gebärmutter. Ihr gehe es aber mittlerweile wieder gut und sie sei dankbar für die zahlreichen Genesungswünsche ihrer Fans. "Der Zugang ist weg, das ist schon mal top. Ich bleibe aber trotzdem noch eine weitere Nacht [...] – alles völlig fein", erzählte sie und wirkte frohen Mutes.

Selbst im Krankenhaus zeigt sich die gebürtige Neumünsteranerin so happy und ausgeglichen wie eh und je. Doch so war sie nicht immer: Wie die Beauty im Interview mit Promiflash verriet, war sie früher weniger im Reinen mit sich selbst. "Natürlich war ich auch mal unsicher. Das war vor allem in der Pubertät so, als die Kurven kamen", offenbarte sie.

Instagram / angelina.kirsch
Angelina Kirsch, Curvymodel
Instagram / angelina.kirsch
Angelina Kirsch, TV-Bekanntheit
Instagram / angelina.kirsch
Angelina Kirsch, Curvy Model


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de