Anzeige
Promiflash Logo
Einweghosen-Werbung: Heidi Montag kassiert krassen ShitstormInstagram / heidimontagZur Bildergalerie

Einweghosen-Werbung: Heidi Montag kassiert krassen Shitstorm

16. Apr. 2022, 8:00 - Eyka N.

Heidi Montag (35) sorgt mal wieder für große Aufregung. Zuletzt stand die The Hills-Bekanntheit schon für ihren Ernährungsplan stark in der Kritik. Sie zeigte im Netz, wie sie herzhaft in eine rohe Leber biss. Ihre Begründung: Der Verzehr von tierischen Organen habe einfach viele gesundheitliche Vorteile. Jetzt löste die Reality-TV-Darstellerin schon wieder Kontroversen aus: Heidi macht Werbung für eine Einweg-Jeans.

Auf den Werbefotos treibt sie in ihren blauen Jeans entspannt durchs Wasser. Und diese Hose ist tatsächlich zur Einmalnutzung gedacht, wie das Label auf seiner Website erklärt: "Das Schöne an S1ngels ist, dass man sie nur einmal trägt. Wenn du sie nicht mehr brauchst, wirfst du sie weg und trägst ein neues Paar." Das sei aber nachhaltig und keinesfalls eine Verschwendung, weil die Jeans aus recycelten Materialien hergestellt werde.

Die Instagram-User sahen das anders und waren schockiert über diese Ressourcenvergeudung. "Ich schäme mich für dieses Unternehmen... So wie ich das sehe, ist das einer der größten Modefehler des Jahres und vielleicht des Jahrzehnts", fand einer von ihnen deutliche Worte. "Heidi ist sich nicht zu schade, wirklich alles zu verkaufen", beschwerte sich ein anderer. Manche hofften einfach verzweifelt darauf, dass es sich bei der Marke um einen Werbe-Gag handelt, den die 35-Jährige bald aufklären werde.

Instagram / heidimontag
Heidi Montag, Reality-TV-Bekanntheit
Instagram / heidimontag
Heidi Montag im März 2022
MB / MEGA
Heidi Montag im April 2022
Glaubt ihr, das Label meint diese Geschäftsidee wirklich ernst?415 Stimmen
302
Ja, leider! Ich traue ihnen das zu.
113
Nee, ich denke, dass das wirklich nur ein Scherz ist...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de