Anzeige
Promiflash Logo
J.Lo ehrlich: Darum klappte es mit Ben das erste Mal nicht!Getty ImagesZur Bildergalerie

J.Lo ehrlich: Darum klappte es mit Ben das erste Mal nicht!

18. Apr. 2022, 8:00 - Simo H.

Jennifer Lopez (52) und Ben Affleck (49) sorgten im Juli 2021 für die Liebes-Überraschung schlechthin! Die Popikone und der Schauspieler machten nämlich rund 18 Jahre nach ihrer ersten Beziehung ihr Liebes-Comeback publik: Die beiden waren von 2002 bis 2004 schon einmal ein Paar, lösten ihre Verlobung damals aber letztendlich auf und gingen getrennte Wege. Inzwischen haben sich die beiden sogar erneut verlobt. Aber warum ging die erste Beziehung von J.Lo und Ben eigentlich in die Brüche? Jetzt redete die "Get Right"-Interpretin Klartext...

Gegenüber Rolling Stone erklärte Jennifer jetzt, dass der Druck, dem das Paar damals ausgesetzt gewesen sei, der Grund für das Liebes-Aus war. "Es war brutal", betonte die Musikerin und fügte hinzu: "Wir wurden viel kritisiert – und das hat unsere Beziehung schließlich von innen heraus zerstört, weil wir damals einfach zu jung waren, um zu verstehen, was die wirklich wichtigen Dinge im Leben sind." Das Paar wurde damals oftmals zur Zielscheibe von Satireshows und Co.

Dennoch behält J.Lo die gemeinsamen Jahre mit ihrem Ben in guter Erinnerung. "Es ist schon komisch, denn Ben und ich haben zusammengehalten und wir waren so verliebt", rief sich die 52-Jährige in Erinnerung und schwärmte: "Es war eine der glücklichsten Zeiten in meinem Leben." Und diese Zeit lassen die beiden im Moment wieder aufleben...

Getty Images
Ben Affleck und Jennifer Lopez, 2003
Getty Images
Jennifer Lopez, Sängerin
Getty Images
Ben Affleck und Jennifer Lopez, Februar 2022
Könnt ihr verstehen, dass den beiden der Druck damals einfach zu viel war?2754 Stimmen
2426
Ja, das war bestimmt krass!
328
Nee, wenn man sich liebt, steht man das gemeinsam durch...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de