Anzeige
Promiflash Logo
Nach Fremdgeh-Gerüchten: Rapper A$AP Rocky wurde verhaftetGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Fremdgeh-Gerüchten: Rapper A$AP Rocky wurde verhaftet

20. Apr. 2022, 17:36 - Anna-Maria H.

A$AP Rocky (33) sorgt schon wieder für Schlagzeilen! Erst vor wenigen Tagen wurden Gerüchte laut, dass der Rapper seiner schwangeren Partnerin Rihanna (34) untreu gewesen sein soll. Seine angebliche Affäre Amina Muaddi stellte aber bereits klar, dass an den Anschuldigungen nichts dran sei. Jetzt macht der zukünftige Vater erneut von sich Reden: A$AP Rocky wurde am Flughafen in Los Angeles verhaftet!

Das soll Alan Jackson, der Anwalt des 33-Jährigen, nun gegenüber NBC News bestätigt haben. Der Musiker sei nach seinem Urlaub auf Barbados in Los Angeles festgenommen worden. Der Grund? Die Beamten ermitteln gegen A$AP wegen einer Schießerei, die sich am 6. November 2021 zugetragen habe. Der gebürtige US-Amerikaner soll angeblich mehrmals auf das mutmaßliche Opfer geschossen haben.

Erst vor wenigen Tagen wurde A$AP gemeinsam mit seiner RiRi auf Barbados gesichtet. Die 34-Jährige holte ihren Liebsten und dessen Familie vom Flughafen ab. Arm in Arm spazierten die zukünftigen Eltern total verliebt durch das Gebäude – und zeigten dabei der ganzen Welt, dass die Trennungsgerüchte keineswegs der Wahrheit entsprechen.

Getty Images
Rihanna und A$AP Rocky bei der Paris Fashion Week
Instagram / asaprocky
A$AP Rocky, November 2019
Getty Images
A$AP Rocky im September 2013
Glaubt ihr, dass sich A$AP Rocky noch zu der Festnahme äußern wird?911 Stimmen
455
Ja, bestimmt!
456
Nein, das bezweifle ich...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de