Anzeige
Promiflash Logo
Nach Fremdgeh-Gerüchten: Rihanna mit A$AP Rocky unterwegsActionPress / BackgridZur Bildergalerie

Nach Fremdgeh-Gerüchten: Rihanna mit A$AP Rocky unterwegs

16. Apr. 2022, 13:18 - Sara W.

Rihanna (34) und ihr Partner A$AP Rocky (33) lassen sich von den Seitensprung-Vorwürfen offenbar nicht beeindrucken. Vor wenigen Tagen machten Gerüchte die Runde, dass der Rapper die schwangere Sängerin mit der Schuhdesignerin Amina Muaddi betrogen haben soll. Nur kurze Zeit später dementierten sowohl die angebliche Affäre als auch Freunde des Paares den Treuebruch. Nun wurden Rihanna und A$AP erstmals nach den Schlagzeilen gesichtet.

Auf Bildern, die Daily Mail vorliegen, holte die 34-Jährige den Vater ihres ungeborenen Kindes und dessen Familie am Freitag vom Flughafen auf Barbados ab. Während der Musiker versuchte, sich unter der Kapuze seines pinkfarbenen Hoodies vor den Paparazzi zu verstecken, präsentierte Rihanna ihre Babykugel in einem eng anliegenden, bunten Minikleid. Dieses kombinierte sie mit einem Paar goldener High Heels und goldenem Schmuck.

Dass die Trennungsgerüchte nicht wahr sind, demonstrierte das Paar, indem es Arm in Arm durch den Flughafen lief. Wie eine den werdenden Eltern nahestehende Person gegenüber TMZ verriet, gehe es Rihanna und dem 33-Jährigen trotz der Schlagzeilen gut.

Instagram / aminamuaddi
Designerin Amina Muaddi
ActionPress
Rihanna und A$AP Rocky im Januar 2022
Getty Images
A$AP Rocky und Rihanna im Februar 2022 in Los Angeles
Glaubt ihr, Rihanna und A$AP Rocky werden sich noch selbst zu den Gerüchten äußern?179 Stimmen
53
Ich hoffe es!
126
Nee. Es wurde doch schon alles gesagt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de